Schweizer Bobbahn

Schweiz - Die Schweizer Bobbahn befindet sich seit 1985 im Europa-Park und war bei ihrer Eröffnung ein Weltneuheit. Nur in Rust konnte man damals die führungsfreie Fahrt in einem der fünf Bobzüge erleben.

Die Wagen werden mit zwei Personen besetzt, die wie bei Bobfahrten üblich, hintereinander sitzen. Nun geht es hinauf auf 18 m über die Dächer des Schweizer Dorfes. Kaum hat man die Spitze des Liftes hinter sich beginnt eine rasante Fahrt, vorbei an den Chalets des Schweizer Dorfes, durch Kreisel, Steilkurven, Berge und Täler, bevor die leider nicht allzu lange Fahrt in der Schlussbremse endet.

Technische Daten
Eröffnet1985

Kapazität

1220 Personen/h
Fahrzeit1:45 min
Geschwindigkeit50 km/h
Anzahl der Züge5
Personen pro Zug12

Streckenlänge

500 m
Max. Höhe20 m
Max. Querneigung70°
H. Beschleunigung3 G

Hersteller

Mack Rides

Wichtige Hinweise

  • Mindestalter: 6 Jahre

  • Mindestgröße: 1,20 m

  • Aus Sicherheitsgründen hat der Technische Überwachungsverein (TÜV) dem Europa-Park die Freigabe zur Beförderung von Menschen mit Gehbehinderungen und Blinden in dieser Achterbahn nicht gestattet!


Fotos