Wasserkraftwerk

Grimms Märchenwald - Schon lange bevor der Europa-Park das Solarkraftwerk auf seinem Parkplatz im Jahr 2001 in Betrieb genommen hat, besaß er am Ende der Märchenallee ein Wasserkraftwerk.
Dieses Kraftwerk produziert jährlich 1,3 Mio. kWh. Die maximale Leistung liegt bei 275 kW.

In der Familie der Wasserkraftwerke gibt es verschiedene Arten (Laufwasserkraftwerke, Speicherkraftwerke, Pumpspeicherkraftwerke und Gezeitenkraftwerke). In Rust befindet sich ein Laufwasserkraftwerk. Die Kaplan-Turbine wandelt die Bewegungsenergie des Wassers von der Elz in Drehbewegungsenergie um. Diese wird anschließend mit Hilfe eines Generators in die gewünschte Elektrische Energie umgeformt.

Zum Saisonstart 2016 erhielt das in die Jahre gekommene Wasserkraftwerk ein neues Staubecken und wurde auch technisch modernisiert, um hier das vorhandene Potential zur Energiegewinnung zu nutzen.

Kraftwerk:
180°-Aufnahme Wasserkraftwerk

Um der Natur nicht nur etwas abzunehmen, nämlich die gewonnene Energie, sondern auch etwas "zurückzugeben", entstand neben dem Kraftwerk eine großzügig dimensionierte Fischtreppe.

Fotos