Spanische Arena

Spanien - Die Spanische Arena wird hauptsächlich für die Arena-Stunt-Show tagsüber genutzt. Diese bietet neben rassigen Pferden, beeindruckender Kampfkunst, gefährlichen Stunts, und überraschenden Special-Effects jede Menge Esprit und Witz. Eine eindrucksvolle Inszenierung wie man sie sonst nur aus Hollywood-Filmen kennt. Das Premium-Spektakel mit mehr als 22 Mitwirkenden und zehn Pferden gehört zu den aufwändigsten Shows, die der Europa-Park in seiner Geschichte produziert hat. Der französische Pferde-Choreograph Mario Luraschi, der unter anderem für so erfolgreiche Hollywood-Streifen wie "Lucky Luke", "Pakt der Wölfe" und "Napoléon" die Stunts filmreif in Szene gesetzt hat, zeichnete sich auch für die Koordination in den vergangenen Jahren im Europa-Park verantwortlich.
Teilweise wurden in der spanischen Arena auch schon Extra-Veranstaltungen aufgeführt, wie z.B. "Best of Musicals" während der spanischen Feria 2008.

Im Winter findet hier keine Show statt.

Showprogramm
2017: Der dunkle Prinz
2016: Die Rückkehr des schwarzen Ritters
2015: Die Rückkehr des schwarzen Ritters
2014: Viva Ventura
2013: Die Rache der Milady
2012: Das Collier der Königin
2011: Der Teufel und die Königin
2010: König Arthurs Schwert
2009: Duell der Brüder
2008: Der Kampf der edlen Ritter
2007: Auf der Suche nach dem Gral
2006: Spartakus - ein Helden-Epos
2005: Die Gladiatoren kommen
2004: Die Gladiatoren kommen
2003: Der Kampf um das Zauberschwert
2002: Der unbekannte Ritter und die Schöne
2001: Der Ritter ohne Gesicht
2000: Die Rückkehr des schwarzen Ritters
1999: Don Quichotte am spanischen Königshof
1998: Die Herausforderung des schwarzen Ritters
1997: Das Schwert der Könige
1996: Das Schwert der Könige
1995: Spanische Ritterspiele
1994: Spanische Ritterspiele


Fotos