Feedback - Ecke

Thema: Gastronomie-Feedback

In den letzten Jahren wurden die Gastronomiebetriebe im Park weiter ausgebaut und verbessert. Wie bewertest ihr das Preis-Leistungs-Verhältnis, das Angebot oder etwa das Ambiente. Sind die Restaurants deiner Meinung nach derzeit optimal oder fehlt euch etwas?

Wir sind an deiner Meinung interessiert, hier hast du nun die Möglichkeit deine Meinung mit uns und den anderen Fans zu teilen.

Du musst eingeloggt sein um ein Feedback abgeben zu können!

zurück zur Übersicht

Einträge der epfans.info - Besucher

- 15.05.2013 - 13:46
Die Abfertigung an den Crêpestand in Holland ist einfach viel viel zu langsam. Fast immer sieht man dort eine lange Schlange. Wenn mein Sohn nicht unbedingt ein Crêpe haben wollte, hätte ich mich nicht angestellt. Die Schlange ging bis rüber zum Kaffeetassen-Karussell wo der Behinderteneingang ist. Normale Besucher kamen nur schwer durch, weil ja die Schlange über den Hauptweg stand. Ich habe extra auf die Uhr geschaut, um zu schauen, wie lange es dauert. Nach genau 55 Min. !!!!!!! hatte ich meinen Crêpe in der Hand. Wann wird da endlich mal was gemacht. Das geht doch nicht.

Reisebraut - 14.05.2013 - 07:25
Ich muss meinem Vorredner Recht geben. In Griechenland nervt das Warten immer! Egal, ob viel oder wenig im Park los ist, man wartet und wartet... Denn wenn wenige Leute im Park sind, sind auch weniger Theken offen. Wir holen uns im griech. Bereich nichts mehr, weil es einfach zu lange dauert.

Schlag3 - 13.05.2013 - 16:03
Das Essensangebot im EP ist einfach klasse. An manchen Ecken finde ich es aber etwas zu teuer.
Im Seerestaurant ist die Auswahl ab 16:00 Uhr leider nicht mehr sehr groß, sodass wir bei unserem Besuch nur noch zwischen Cordon Bleu und Schnitzel wählen konnten. Schade, denn es gab mehrere Besucher wie uns, die erst spät essen wollten.
Beim Mykonos habe ich mich schon öfter sehr geärgert. Im Sommer ist dort leider fast immer langes Warten angesagt. Am Freitag war aber wirklich der Höhepunkt: Zuerst hustet die Bedienung (ohne die Hand davor zu halten) überall rum und dann sah mein Gyros auf dem Tablett so aus, als hätte man es einfach draufgeknallt. Wir haben das Essen direkt wieder zurückgehen lassen. Dazu wurden wir dann auch noch doof angemacht.

Louis-Matin - 04.05.2013 - 11:30
Beim Mykonos hat haben die Verkäufer immer noch Probleme mit der Lieferung der Speisen. Sie können wirklich nur so viel verkaufen wie geliefert wird. Folge sind lange Warteschlangen !!! Dafür stehen hinten im Küchenbereich vier Damen zusammen und ratschen !!! Dieses Problem scheinen die im EP nicht in den Griff zu bekommen. Dafür sind die in der Pizzeria und im Seerestaurant sehr schnell und freundlich. O.k. - am Do und Fr war auch wirklich nicht viel los .

Ann-D - 02.05.2013 - 16:13
Die Angestellten an der Essensausgabe und Kasse im Fjord-Restaurant sind SUUUUUUUUUUPER lieb!

Kann ich von einer der "Kellnerinnen" dort nicht sagen. Die schien zum Beispiel nicht sehr glücklich zu sein als wir unser Tablett mit dem benutzen Geschirr zur Abgabe gebracht haben. Ich dachte dass das normal ist...? Also Gäste stellen ihr Zeug zurück in die Abgabeplätze.

Mayvce - 30.04.2013 - 21:49
Hallo zusammen. Letzten Sonntag waren wir im Camp Resort und hatten gebruncht. Dies war echt super. Das Essen war super und auch reichlich. Was wir richtig toll fanden war, dass für meine Freundin extra ein Dessert Teller von der Küche gemacht worden ist. Da sie Laktose wie auch glutenfrei nur Essen darf. Dies wurde dann ohne weiteres gemacht. Echt super. Wie immer war wieder alles perfekt. Lg. Martin, Yvonne und Celina.

schonach - 25.03.2013 - 09:00
Wir waren am Samstag den 23.03.13 um ca. 16 Uhr im Chez Marianne. Die Drinks waren einfach herrlich, der Kuchen ein Genuss und die Leute im Service supernett wie immer. Uns hats gefallen...

- 24.03.2013 - 19:27
Wir waren am Sonntag den 24.03.13 um ca. 13 Uhr im Frz. Themenbereich im Café Chez Marianne. Es ist der zweite Öffnungstag des Parks, aber der Fußboden dort sah aus wie unter aller Sau. Und das war nicht nur gerade Dreck von 2 tagen. Man sieht einfach das auch die Fliesen so dreckig sind das es mit 100 % Sicherheit noch der Dreck von der Winteröffnung ist. Wir waren wirklich geschockt. Gerade für einen Gastronomiebetrieb.

HexeTanja - 16.01.2013 - 22:14
Hallo, wir waren am Donnerstag 10.01.2013 im "Silver Lake Saloon" Büffet essen es war super, wir können es nur empfehlen. Das einzige was fehlt ist eine Ecke für die Kids und beim Büffet etwas für die Kinder. Unser Sohn hat seine geliebten Hamburger vermisst :), den es selbst im Bell Rock gibt.

mummy - 07.01.2013 - 20:18
Hat sich am Buffet im Castillo Alcazar seit September etwas geändert? Waren da so enttäuscht. Knatschige Beilagen, zähes Fleisch, 08/15 Soßen die tolle Namen aber keinen Geschmack hatten. Und ein Nachspeisenbuffet an dem sich ein Kind nichts finden konnte. Gab dem Park ein entsprechendes Feedback und würde mich freuen, wenn ich beim nächsten Aufenthalt wieder die gewohnte Qualität genießen könnte.

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 
zurück zur Übersicht