Feedback - Ecke

Thema: Show-Feedback

Bei dem breiten Showprogramm des Parks ist mittlerweile sicherlich für jeden etwas dabei. Wie gefallen Euch die Shows im einzelnen? Seid ihr mit den Locations zufrieden z.B. bezüglich des Sitzkomforts? Was vermisst ihr? Wie gefallen Euch die Künstler? ...

Wir sind an deiner Meinung interessiert, hier hast du nun die Möglichkeit deine Meinung mit uns und den anderen Fans zu teilen.

Du musst eingeloggt sein um ein Feedback abgeben zu können!

zurück zur Übersicht

Einträge der epfans.info - Besucher

juto-2001 - 29.09.2013 - 17:16
Wir haben uns gestern Devilocity 2 angesehen und sind doch sehr enttäuscht wieder raus gegangen. Bis auf das Akrobaten-Pärchen, das eine tolle Show geboten hat und der Tanz der Mumien am Anfang war alles wie bei Miraggio! Uns hat zwar die Lasershow bei Miraggio sehr gut gefallen, aber was Neues wäre doch langsam an der Zeit! Am Schlimmsten waren aber wieder die Collins Brothers - laut, übertrieben "lustig" und können mit keinem Trick überraschen. Wir waren so froh, dass zum Ende der Miraggio-Saison der Reck-Künstler die Collins Brothers abgelöst hat und dachten man hätte gemerkt, dass deren Show nichts ist....schade! Das kann der EP eigentlich besser! Wir hoffen auf die nächste Saison.

Saandra92 - 24.09.2013 - 13:46
Ich finde, Mirragio hat ein extrem hohes Niveau der Tänzer und Künstler. Nur wird das leider von Senior Pescatore und Helmut mit der Nervosität und Unruhe, die sie ausstrahlen, etwas zerstört. Da gefielen mit Timothy Trust und Diamond letztes Jahr besser!

Rednaxela - 15.09.2013 - 16:18
Wenn man sich die Flamenco Show ansieht und man ziemlich weit vorne sitzt, kann es passieren, dass einem danach die Ohren klingeln aufgrund der extrem lauten Boxen. Die Show an sich ist sehr sehenswert.

Der Clown in der Waterloo Show ist absolut genial. Selten zuvor habe ich bei einem Clown so viel gelacht. Steve Eleky und Housch ma Housch waren auch zwei großartige Clowns. Die zwei Witzbolde in der Miraggio Show waren jetzt nicht so schlecht, wie man in den Feedbacks gelesen hat, allerdings auch nicht auf Augenhöhe mit den zuvor genannten Vertretern der Zunft.

Absolut begeistert war ich von der Imperio Show. Die Videoprojektion am Colosseobogen, die Schaukel-/ Trampolinartisten, die Gesangseinlagen und die Feuereffekte waren großartig!

Da ich einige Tage im Europa Park war und auch einige große Shows gesehen habe, ging mir das Lied von den Rustis total auf die Nerven. Vor jeder größeren Show kurz vor Beginn dieses Gedudel, haben die ein so aggressives Marketing nötig?

Bei der Parade gefällt mir besonders diese "Segwayfrau" die durch die Gegend zu schweben scheint. Ein klasse Einfall!

Das 4D Kino hat auch wieder sehr viel Spaß gemacht. Das Foyer ist sehr schön geworden!

Insgesamt sind die Shows im Europa Park auf sehr sehr hohem Niveau und qualitativ hochwertig. Weiter so!

ep-petra - 14.09.2013 - 20:10
Ich fand die Show Luminocity letztes Jahr viel besser durch das tolle Zauber-Duo Timothy Trust + Diamond und die poesievolle Männerakrobatik-Gruppe. Begeistert hat mich dieses Jahr aber "Die Rache der Mylady. Vor allem die (oder besser "der") Blanchet ist ein super Komiker und ich konnte sehen, wie sich die Musketiere bei ihren Reit-Kunststücken verausgaben. Nach der Show pflegten sie zuerst ihre Pferde, da durften wir mit Karotten mitfüttern. Sehr sympathisch! Meine Lieblingsshow aber ist und bleibt WATERLOO. Auch dort ist mit aufgefallen, dass die komplette Tanztruppe nicht nur so ein bisschen rumwackelt, sondern volle Kanne Einsatz zeigt. Natürlich bin ich alle 11 Achterbahnen gefahren und manches mehr. Für mich bleibt das Resümee, dass ich für 39.50 Euro Tageseintritt wirklich enorm viel und Unvergessliches geboten bekomme.

Trobadur - 09.09.2013 - 16:18
Gegrüßt sind alle Europa-Park Show Fans! Ich war dieses Jahr schon mehrmals in Miraggio und ich finde die Show echt spitze! Doch was mir beim Lesen des restlichen Feedbacks auffällt ist ein gewisser Anteil an Persönlichkeiten, die auf Kosten der Künstler mit ihrem überspitztem Ansichtsvokabular herzhaft debattieren. Meiner Meinung nach ist Respekt einer der wichtigsten Punkte bei der Reflektion seines eigenen Urteils. Vielleicht wäre es angebracht allen Darstellern ein angemessenes Feedback zu geben, die tagtäglich viel Elan und gute Laune unter die Massen bringen, obwohl die Aufmerksamkeit buchstäblich an ihnen vorbei schwindet. Überhaupt sollten sich alle eifrigen Kritiker mal selbst in die Situation der Artisten auf der Bühne versetzen, weshalb mir auch einige Äußerungen von selbst ernannten Urteilsträgern überheblich erscheinen. Lasst uns also die Künstler lieber unterstützen, anstatt dumme Kommentare in die Welt zu setzen, denn hier sind es doch einige, die sich nur wichtigmachen wollen.

Schnipo700 - 09.09.2013 - 08:57
Wir waren gestern im Kino, im Varieté, in der Ice Show sowie im Kindermusical. Überall lief das Lied Salute der Rustis. Mit der Zeit fand ich das nervig. Vor allem immer noch mit dem Hinweis, dass es in den Shops zu erwerben gibt. Hat dies der Park wirklich nötig?? Im Kino als Vorspann finde ich es noch OK. Aber beim Einlass in den Shows nur nervig. Es hat so viele andere tolle Lieder drauf, warum wird nicht jedes präsentiert?!?

peacy - 07.09.2013 - 20:39
Ich war heute in der 18:30 Miraggio Show & auch ich liebe Helmut!!! und natürlich sein Lieblingslied; salute! ca va! tre bien!!!!!!!

Meli-MIr - 07.09.2013 - 17:48
Mein Neffe und Ich vermissen seit einiger Zeit das Maskottchen der Schweiz. Wir sind sehr oft im Park und haben hier auch schon nachgefragt, es hieß nur das jedes Tier seine Zeiten hat die es im Park läuft. Wir haben ihn aber vergeblich bei Paraden oder am Eingang der Gunkel-Show gesucht.
Wir wollen unser BÖCKLI zurück...! :)

hoschi - 01.09.2013 - 09:36
Es ist schade, dass man in jeder Show gezwungen wird sich den "SuperHit" der RUSTIS "Salute" anzuhören. Das ist echt nervig ! !

- 20.08.2013 - 10:11
Vor Anreise am Sonntag,18.08. in den EP einen Blick auf die Homepage um die Showzeiten der Gruppe " The Exchange" zu erfahren, auf deren Auftritt wir uns sehr gefreut haben.
Hier die Zeiten laut Internet:

Vom 02.08.2013 bis 31.08.2013 wird die amerikanische A Capella Band „The Exchange“ täglich (außer montags und am 23.08.) live im Europa-Park auftreten.

19.30 Uhr
15-minütiger Auftritt beim "Sanisbar Beach Club"

20:30 Uhr
30-minütiger Auftritt auf der Italienischen Bühne

23:00 Uhr
30-minütiger Auftritt in der "Colosseo Bar" Hotel Colosseo)

Voller Erwartung haben wir gegen 20:20 Uhr vor der ital. Bühne Platz genommen.
Aber es gab keinen Auftritt, die Angaben im Internet stimmen eben nicht. Schade!
Die Feldberger waren noch beim Abbau.

Kommentar von EPFans.info: Die Aussage, dass die Zeiten auf der Homepage die korrekten sind, haben wir vom Park als Rückmeldung auf das hier eingegangene Feedback erhalten. Warum es jetzt am Sonntag um 20:30 Uhr keinen Auftritt gab, können wir nicht beurteilen.

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 
zurück zur Übersicht