Feedback - Ecke

Thema: Show-Feedback

Bei dem breiten Showprogramm des Parks ist mittlerweile sicherlich für jeden etwas dabei. Wie gefallen Euch die Shows im einzelnen? Seid ihr mit den Locations zufrieden z.B. bezüglich des Sitzkomforts? Was vermisst ihr? Wie gefallen Euch die Künstler? ...

Wir sind an deiner Meinung interessiert, hier hast du nun die Möglichkeit deine Meinung mit uns und den anderen Fans zu teilen.

Du musst eingeloggt sein um ein Feedback abgeben zu können!

zurück zur Übersicht

Einträge der epfans.info - Besucher

Hufi - 04.07.2013 - 22:32
Hallo zusammen,
waren heute das erste Mal in der Miraggio-Show und können die negativen Kommentare einiger Besucher in keinster Weise bestätigen. Die Show hat uns super gefallen, die Künstler (auch die Clowns) waren echt gut und es war eine super Stimmung mit verdientem, langanhaltendem Applaus für alle Akteure. Meiner Meinung nach auf jeden Fall zu empfehlen :-)

Tess3333 - 27.06.2013 - 14:09
Seit meiner Kindheit besuche ich jedes Jahr den Europa-Park und jedes Jahr ist bis jetzt ein Besuch im Varieté ein gelungener Abschluss meines Aufenthaltes gewesen. Die Auftritte sind jedes Jahr wieder spannend, professionell, und unterhaltsam. Dieses Jahr wurde ich leider von der Varietéshow enttäuscht. der Auftritt der Collins Brothers hat das sonst hohe Niveau der Darbietungen stark negativ beeinträchtigt. Die Anwesenheit der Collins Brothers zog sich leider durch das komplette Programm. Der Moderator sprach in einer aufdringlichen und sehr aufgesetzten Art und Weise. Die Witze waren flach und zudem sowohl übertrieben als auch künstlich albern. Ich fürchte, dass jeder Erstbesucher, der die übliche Qualität dieser Show nicht kennt und zu schätzen weiß, diese nicht mehr besuchen wird, nachdem er sich die Collins Brothers angesehen hat.

- 12.06.2013 - 10:26
Immer wieder sonntags: heute habe ich für die Familie telefonisch Karten für die Live-Sendung am 16.06. bestellt, die wir uns dann am Sonntag an der Kasse gegen eine Gebühr von 10 € pro Person abholen können. Auch Kinder zahlen diesen Preis.
Bekanntlich kommen auch immer wieder viele Busse zu dieser Sendung angereist.
Für mich/uns als Jahreskarteninhaber ist es unverständlich, dass die Gruppen nur den halben Eintritt, sprich 5 € zahlen müssen. Es gab Zeiten, da konnten Jahreskarteninhaber an der Kasse, wenn noch Restkarten vorhanden waren, kostenlos zu dieser Veranstaltung.

Vielleicht können die Verantwortlichen ein faires Preiskonzept zwischen Gruppen/Einzelpersonen und Jahreskarteninhaber ausarbeiten und anbieten.

no_angel90 - 01.06.2013 - 15:14
Die Show im Teatro hat mich sehr enttäuscht. Luminocity 2011 fand ich eine gute Show und damals habe ich gedacht, dass die Show wieder genauso gut wurde wie früher (denke an Emozione usw.). Ich habe die Shows im Teatro immer geliebt, aber dieses Jahr finde ich die Show ganz langweilig. Nur Pascha Voladas finde ich super! Aber ist auch nichts neues, weil wir ihm letztes Jahr schon in der Eisshow bewundern durften. Das Showballet hat normalerweise gute Musik und schöne Tänze, aber dieses Jahr ist das leider auch nicht den Fall. Nur die letzte Tanzeinlage gefällt mir. Daneben finde ich die Lichteffekte schon cool.

Waterloo finde ich einfach klasse! Das fand ich letztes Jahr schon und meine Meinung hat sich nicht geändert!

Die Eisshow ist meine Lieblingsshow. Schon seit Jahren bin ich großer Eisshowfan. Die EisläuferInnen sind alle sehr nett und haben richtig Spaß bei der Show. Mach weiter so!!!

Die Arena Show hat viele Ähnlichkeiten mit letztem Jahr, aber es macht mir trotzdem Spaß, mir die Show anzuschauen.

Die Flamenco Show finde ich gut gelungen. Schöne Tänze und ist viel besser als Mirragio. Schade, dass im Prinzip nicht viele Leute sich die Flamenco Show anschauen.

Bienvenue Paris ist eine kurze, aber schöne Show. Es ist genau die gleiche Show wie letztes Jahr, aber das ist egal.

Die Euromaus Show fand ich letztes Jahr wesentlich besser. Die Moderatorin ist manchmal ein bisschen zu übertrieben und manchmal schreit sie zu viel. Nachdem ich die Show einige Male gesehen habe, muss ich schon sagen, dass die Moderatorin später schon weniger geschreit hat. Die Musikauswahl sowie die Tanzeinlage sind gut!

Alles ist Käse ist schön für die ganz Kleinen im Park. (auch die gleiche Show wie letztes Jahr - nur andere Darsteller)

Die Marionetten Show ist auch genau die gleiche wie letztes Jahr, aber die Show ist ok.

Ich würde mich freuen, wenn EPFans.info mehr Fotos zu den Shows hochladen würde. Bei vielen Shows sind die Seiten noch nicht aktiv.

Kommentar von EPFans.info: Wir sind bemüht unsere Showseiten fertig zu stellen. Leider ist im Moment bei unserem Teammitglied für den Bereich Show die Zeit für epfans.info sehr knapp aufgrund anderer privater Aktivitäten, die wichtiger sind. Wir bitten daher um ein wenig Verständnis, dass die Showseiten aktuell nicht so schnell mit Inhalten gefüllt werden können wie ihr es aus den letzten Jahren gewohnt seid.

oldsdriver - 19.05.2013 - 07:54
Eisshow, die Show im letzten Jahr hat uns wesentlich besser gefallen. Was uns sehr gestört hat diesmal war die Musik, sie war übertrieben Laut sogar zeitweise verzerrt. Wir haben eine kleine Tochter von 3,5 Jahre und die hat sich teilweise die Ohren zuhalten müssen. Wir und auch verschiedene andere Gäste sind dann auch während der Vorstellung wieder rausgegangen. Sehr sehr schade (nur der Musik wegen).

- 15.05.2013 - 13:11
Ich finde es sehr störend, dass nach Showbeginn noch Besucher hereingelassen werden. Gerade im Kindermusical in Holland ist das immer wieder sehr störend, wenn nach Showbeginn noch Besucher hereingelassen werden. Gerade auch weil die Besucher meistens nicht so leicht zu platzieren sind. Die Besucher die die Show ansehen, müssen aufstehen oder aufrücken und die Besucher durchlassen, um noch Plätze zu bekommen. Das Einlasspersonal sagt, dass Sie es leider nicht ändern können, da es eine Anweisung von ganz oben wäre, dass bei allen Shows noch 5 Minuten lang nach Beginn Besucher eingelassen werden. Ich finde man sollte diese Regel ändern. Zumindest im Kindertheater, wo es am meisten stört, sollte man es ändern.

epjunkie - 10.05.2013 - 09:20
Wenn Steve nicht mehr da ist, kann ich mir die Shows endlich wieder mal ohne Magenschmerzen oder Aggressionen anschauen. Ich pack den Typen nicht- seit HUSCH MA HUSCH hat der Park leider eh nichts Gescheites mehr. Heuer hatte ich leider noch nicht die Möglichkeit eines Besuches, aber ich freue mich schon riesig auf Pfingsten da ist es wieder soweit in meine 2. Heimat zu starten. Ansonsten der schönste und beste Park auf der Welt weil er immer noch ein Familienbetrieb ist. Weiter so. Liebe Grüße aus OBB.

Parkhobber - 09.05.2013 - 22:25
Gute Nachricht für alle Waterloo-Fans: Copperlin ist zurück, hatte richtig Spaß die letzten beiden Tage!

Mabistar - 05.05.2013 - 10:25
Ich war am Freitag in Waterloo ...ich muss sagen Steve fehlt. Nichts gegen die Sänger / Sängerinnen die lieferten wieder professionell ab wie immer ...auch die Strapatennummer wieder in der gewohnten Qualität -aber sorry diese Comedy -Nummer ...das geht gar nicht .Mir tut der Typ fast schon leid. Steve Eleky zu kopieren ist ein unlösbares Unterfangen. Für mich dieses Jahr nicht die beste Show ..schade! Was hatten wir letztes Jahr für tolle Stunden im Globe und bei Summer Feelings -aber vielleicht ändert sich ja noch was ...die Saison ist ja noch, lang ;) ...Copperlin ??? ;)

Louis-Matin - 04.05.2013 - 11:22
Ja - die Shows !!! Bei Mirragio war an den letzten beiden Tagen (jeweils erste Vorstellung) die Begeisterung recht verhalten. Pavel Volada am Reck und am Freitag das Strapatenduo kamen sehr gut an, ebenso der "Gummimensch". Über die Collinsbrüder hülle ich nur den Mantel des Schweigens :-( Da kam nix rüber - nur Geschwafel mit einer sehr unsympathischen Stimme. Die Eisrevue erlebte ich auch in zwei Varianten. Einmal mit und einmal ohne Luftreif. Sehr stark hier die Handstand-Darbietung. Im Vorprogramm nun eine Dame mit "Reisevorbereitungen " und Jonglage. Na ja !! Bei Waterloo sinkt der Comedy-Level inzwischen stark ab. Diese billige Kopie von Steve Eleky (ohne dessen Format nur annähernd zu erreichen - aber "geklauten" Tricks und Redewendungen) - hat das der EP nötig? Und die "Schillernden Illusionen" hatten leider mit der trockenen Raumluft im Globe zu kämpfen.

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 
zurück zur Übersicht