Feedback - Ecke

Thema: Show-Feedback

Bei dem breiten Showprogramm des Parks ist mittlerweile sicherlich für jeden etwas dabei. Wie gefallen Euch die Shows im einzelnen? Seid ihr mit den Locations zufrieden z.B. bezüglich des Sitzkomforts? Was vermisst ihr? Wie gefallen Euch die Künstler? ...

Wir sind an deiner Meinung interessiert, hier hast du nun die Möglichkeit deine Meinung mit uns und den anderen Fans zu teilen.

Du musst eingeloggt sein um ein Feedback abgeben zu können!

zurück zur Übersicht

Einträge der epfans.info - Besucher

epjunkie - 23.11.2014 - 19:56
Hallo an alle, wir haben gestern die Generalprobe vom musikalischen Weihnachtsmarkt im Globe angeschaut. Ich kann nur sagen: Einfach spitze-sehenswert. Ich dachte erst: Nein nicht schon wieder die gleiche Show wie die Jahre zuvor. Falsch gedacht. Gleiche Kulisse aber andere Show- einfach nur genial. Wer kann, unbedingt anschauen.😉Lg epjunkie

Joshuabeny - 10.11.2014 - 10:14
DOLBY ATMOS

Der Europa-Park soll doch das Magic Cinema auf Dolby Atmos Sound aufstocken. Dieses Wochenende sind in meinem Nachbardorf Schöftland 4 Kinosäle mit Dolby Atmos aufgestockt worden. Der Sound ist wahnsinnig. Man hat das Gefühl man ist mitten im Film, wenn es Regnet und Helikopter fliegen über die Köpfe hinweg.

EPFAN11 - 08.11.2014 - 17:56
Gerade dieses Jahr an Halloween war es sehr voll im Park, was man auch beim Einlass zu den Shows bemerkte. Insbesondere bei Spook me. Das Teatro hat 3(!!) Eingänge, die am Vortag beim Einlass auch alle geöffnet waren. Als wir uns es am nächsten Tag anschauen wollten, war schon 25 min. vor Einlass eine große Menschentraube zu sehen. Allerdings an der ganz rechten Eingangstür war komischerweise niemand angestanden. Ca. 10 Minuten davor mussten wir für 2 Sicherheitsleute Platz machen und fragten gleich ob diese Tür(also die dritte auf der rechten Seite) auch wirklich geöffnet wird. Sie sagten natürlich. Als es dann endlich so weit war wurde die Türen geöffnet. Allerdings nur die 2 linken!! Aus unserer Tür kam ein Supervisior, dessen Namen ich hier zu gern jetzt nennen würde um ihn direkt anzusprechen (ich weiß wie er heißt!), sagte nur hier kein Eingang und wir mussten uns von rechts über die Strohballen noch durchquetschen. Dank uns standen auch jetzt mehrere an Eingang 3 an, die das Drängen zu den anderen 2 Eingängen noch verstärkt haben. Hier hätte leicht eine Art Zerquetschung passieren können, wenn z.B. jemand gestürzt wäre. Der überforderte Supervisior appellierte aggressiv(!) man solle mal langsamer machen, aber naja..
Wenn klar ist, dass nicht alle Eingänge geöffnet werden, sollte man sie auf jedem Fall absperren!! Das fand ich wirklich eine Frechheit.

Das Musical an sich war wirklich gut gemacht und auf jeden Fall sehenswert.

Ceremonia - 06.11.2014 - 18:10
Hallo,
die Eisshow ist wunderbar und immer wieder einen Beuch wert. Allerdings ist mir aufgefallen, dass sich gerade die Halloween-Show 2014 von den Halloween-Shows der letzten Jahre kaum unterschieden hat. Diese dann als neu anzupreisen, finde ich doch etwas übertrieben. Es wäre schön, wenn auch ab und zu an die regelmäßigen Wiederholungstäter gedacht wird. Gerade storytechnisch stehen doch zu Halloween alle Türen offen. Ich hoffe, dass die Weihnachtsshow noch einmal etwas Abwechslung zu den letzten Shows bringt.

Ein zweiter Punkt, den ich ansprechen möchte, ist eine etwas ernstere Sache. Die Ferienwochenenden im Park waren extrem voll, ich habe es selten so voll erlebt. Die Besucher drängten sich bereits 30 Minuten vor den Eingängen zur Eisshow, so dass um 15:15 Uhr eine so riesige Menge an Menschen vor dem Gruselhaus und dem Ikarus standen, dass ein Durchkommen kaum möglich war. Ich stand etwas abseits und konnte das gefährliche Schauspiel eine Zeit lang beobachten, es wurde ohne Rücksicht auf Verluste gedrängelt, geschubst und gequetscht.
Natürlich drängeln nicht die Parkmitarbeiter, sondern die Besucher, aber ich habe immer mehr den Eindruck, dass der Park die Besuchermassen und die damit verbundenen Folgen nicht mehr stemmen kann - zumindest in einigen Bereichen wie Müll und Regulierung der Menschenmassen.

Was aber immer zu 100 Prozent funktioniert und was ich wirklich sehr loben muss, sind die Reinigungskräfte der Toiletten. Die leisten erstklassige Arbeit- Chapeau! Auch wenn das jetzt nicht ganz in die Kategorie passt, musste das mal gesagt werden.
Danke dafür!

Hufi - 30.10.2014 - 22:44
Hallo zusammen,
also ich möcht mal was zu Spook Me loswerden. Ich persönlich finde das Musical das beste, was ich bis jetzt im Europapark gesehen haben. Einfach sensationell, etwas neues was man im Park noch nie gesehen hat.
Ich hoffe, dass der Vorhang für Spook me am 02. November nicht fällt.

epjunkie - 27.10.2014 - 23:30
Hallo zusammen,
das gehört jetzt zur Show genauso wie zum Restaurant. Ich hab mich für das Show-Feedback entschieden.
Wir waren zu viert am 25.10. bei der Abendveranstaltung Spook me samt Dinner.
Das war einfach nur klasse, spitze, sensationell. Die ganze Planung, der Ablauf, die Show sowieso, das Abendessen im Schloss Balthasar-einfach genial. Wir hatten zwei mäkelige dabei und das schon im Vorfeld angegeben es hat 1a funktioniert. Respekt bei so vielen Gästen. Tausend Dank es war ein unvergesslicher Abend. Schade war nur dass in der Geisterbahn keine lebenden Geister waren. Solch ein Spezialeffekt bei einer Spezialfahrt hat noch gefehlt. An alle, die uns einen unvergesslichen Abend bereitet haben, nochmal ein herzliches Dankeschön. Vor allem auch an den aufmerksamen und zuvorkommenden Kellner Hr. Dietmann und deren Kollegin die uns mit bedient hat aber deren Namen ich nicht mehr weiß. Danke, danke, danke es war wunderschön.
Lg epjunkie

Meli-MIr - 18.10.2014 - 22:17
Spook Me ist einfach der Hammer!! Lilly und Prinz Thao singen super!!! Diese Show könnte ich jeden Parkbesuch anschauen! Die CD zum Musical ist auch super. Läuft im Auto hoch und runter! !

Rimraut - 01.09.2014 - 15:12
Das es an Halloween jetzt ein Musical gibt ist ja schön gut aber ich hoffe das trotzdem Rapsodia Italiana weiter aufgeführt wird.

Euromausi99 - 18.08.2014 - 00:13
Wir waren gestern in "Waterloo reloated". Ich bin enttäuscht von der Show. Viel zu knappe Outfits und die Sänger werden nicht besser...
Ich habe es letztes Jahr viel besser gefunden.

Die Seifenblasenshow "Schillernde Illusionen" ist sehr zu empfehlen. Ein gut gelaunter Künstler, bei dem man sehen kann, dass er Spaß an seiner Arbeit hat.

obsidian - 08.08.2014 - 10:36
Imperio
Nach einem langen Tag mit viel Anstehen haben wir uns am Abend auf diese Show gefreut, wollten aber nicht schon eine Stunde vorher dort Plätze reservieren. Wir haben nicht erwartet dass es nur ca. 20 Bierbänke gibt, und das bei einem ausgebuchten Hotel. Also wieder stehen, nur wo? An der Absperrung in 6. Reihe (wir sind nicht so groß), und da wo Tische von den Bars und Restaurants waren, wurde man vom Sicherheitspersonal weggeschickt. Gesehen haben wir dann leider nichts, wir sind davon ausgegangen dass rundum Bänke stehen. War echt schade!!!Und zum ersten Mal hatten wir kein Zimmer in den Innenhof :)

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 
zurück zur Übersicht