Feedback - Ecke

Thema: Attraktionen-Feedback

Hier kann man über viele Dinge rund um die Attraktionen schreiben z.B. über die Gestaltung der Warteschlangen oder die Thematisierung einer Attraktion. Diese beiden Beispiele sollen allerdings nur Denkanstöße sein. Was gefällt Euch? Wo habt ihr Verbesserungsvorschläge? ...

Wir sind an deiner Meinung interessiert, hier hast du nun die Möglichkeit deine Meinung mit uns und den anderen Fans zu teilen.

Du musst eingeloggt sein um ein Feedback abgeben zu können!

zurück zur Übersicht

Einträge der epfans.info - Besucher

EPFAN11 - 10.06.2014 - 17:24
Wie ich schon letztes Jahr an dieser Stelle schrieb(siehe Feedback vom 01.08.2013) ist mir aufgefallen, dass der Eurotower wegen der Fernsehsendung Immer wieder sonntags sowie die Treppe(Griechenland) hinter der Showbühne für ca. 2 Stunden gesperrt wurden. Womöglich möchte man Parkbesucher, die von hinten mal kurz reinschauen nicht im Bild haben.

Ich denke, dass der Turm nur wegen eines besseren Bildes für die Sendung gesperrt wurde(um technische Defekte oder Sonstiges kann es sich nicht gehandelt haben). Das ist für mich inakzeptabel. Damals schreib ich schon, dass das Parkleben von dieser Veranstaltung getrennt werden sollte.

Dieser Kommentar ist nur ein Vorgriff, da die Sendung erst am 15.06 wieder an den Start geht. Ich werde schon diesen Sonntag die Entwicklung verfolgen können und beobachten ob es so weiter geht wie im letzten Jahr. Wenn ja werden kritische Fragen direkt an der Information folgen!

Kusi - 01.06.2014 - 12:34
Bei Wodan läuft seit längerem die Musik bei der Ausfahrt aus der Station zum Lifthill nicht mehr. Ich finde dies sehr schade, da genau diese Musik die Spannung steigerte.

Bei den Piraten werden viele Szenen zu späht aktiviert. Man muss sich viel umdrehen, um die Szenen zu sehen. Das ist sehr schade.

Und beim Wartebereich von Matterhorn Blitz ist die Flagge von Bern (vor dem Bereich bevor man reingeht) verkehrt aufgehängt. Ich als Schweizer finde dies sehr peinlich.

Freundliche Grüße von einem EP Fan aus der Schweiz.

Reisebraut - 31.05.2014 - 09:28
Die sprechenden Bilder in der Geisterbahn sind eine gute Idee. Doch leider ist es außenrum so laut, dass man nicht verstehen kann, was sie sprechen! Schade!

president - 30.05.2014 - 20:31
Eine Möglichkeit zur Arbeitserleichterung für die Mitarbeiter an den Attraktionen wäre es, wenn die Kinder, die gemessen werden ein farbiges Armband erhalten. Dadurch wird die Größe für alle MA sichtbar festgelegt und Diskussionen vermieden.

EP__302 - 28.05.2014 - 16:46
Themenfahrten: Beim Geisterschloss und der Dschungelfloßfahrt gibt es leider immer noch ein paar defekte Animatronics. Bei Piraten in Batavia fehlen seit einigen Monaten im Wartebereich einige Animatronics.
Ich fände es noch gut, wenn man bei diesem Affen, der aus einer Kiste heraus kommt (der kurz vor dem Restaurant), einen Bewegungsmelder installieren könnte.

Achterbahnen: Bei Wodan und Atlantica funktionieren die Lichterschläuche beim Lifthill nicht mehr bis nach unten. Und der Pirat beim Wartebereich von Atlantica bewegt seinen Mund nicht mehr (sieht komisch aus, wenn er redet).

Sonstiges: Ich finde das Digitale Wartezeitensystem sehr gut ich würde mir wünschen dass man es auch bei den anderen Attraktionen installiert z.B. Volo da Vinci oder Whale Adventures. Bei Columbusjolle gehen einige Lichter nicht (die im Wartebereich, wo das Schiff beleuchten.

Schnipo700 - 04.05.2014 - 16:44
Ich liebe die Panoramabahn. Sie ist perfekt als Transportmittel sowie auch für eine Rundfahrt. Ich fahre jedes Mal mit Ihr, wenn ich im Park bin. Doch langsam sollte man dieser Text in Deutschland mal entfernen mit dem Hinweis auf den Euromaus Film. Zudem er ja auch nur noch am Vormittag läuft. Was auch noch stört ist am Nachmittag die Durchsage nach dem Abfahrhinweis über die Parkschlusszeit. An jedem 2. Bahnhof würde dies genügen.

Ullga - 01.05.2014 - 21:15
Afrika Dschungel Fahrt

Es wäre vielleicht von Vorteil beim verlassen der Drehscheibe den Sicherungskasten (wohl Notschalter o.ä.) nicht unbedingt in Kleinkindhöhe anzubringen. Als ich am 23.4.14 am Nachmittag mit meinen knapp 2 Jahren alten Sohn die Drehplattform verließ ( hab ihn an der Hand hinter mir geführt) hat dieser beim vorbeilaufen kurzerhand irgendwo draufgedrückt und die Bahn stand still!

Der nicht mehr freundliche Mitarbeiter hat uns Dinge geheißen, die ich hier nicht wiederholen möchte!!!
Das muss doch beides nicht sein, oder?!

europaparkfreak15 - 30.04.2014 - 22:28
Ich war vor 2 Wochen schon zum 11. oder 12. Mal in Rust. Besonders gut gefallen hat mir, dass der Europa-Park für die Saison 2014 viel Wert auf die Umgestaltung einiger Attraktionen gelegt hat. Ich halte den Kommentator in Universum der Energie für eine sehr gute und interessante Idee. Dies lässt die Fahrt viel seriöser wirken. Jedoch ist die Stimme angesichts des großen Geräuschpegels den die Dinosaurier von sich geben, kaum hörbar. Andere Veränderungen wie die Renovierung der Silverstarhalle oder einzelne Verschönerungen in der Indoor Ride Piraten in Batavia gefallen mir sehr. Und eben dies, nämlich, dass der Europa-Park beginnt die einzelnen Attraktionen zu renovieren und zu verschönern und nicht wie seine Konkurrenten in Deutschland ältere Fahrgeschäfte abzureißen und dafür bessere und neuere Fahrgeschäfte für die Besucher zu bauen, wird er nie das Europa-Park-Flair verlieren, das selbe dass er vor 39 Jahren hatte und auch in den nächsten 100 Jahren haben wird. Das ist einer der Gründe, warum der EP meiner Meinung nach der beste und schönste Park Europas und eigentlich auch der Welt ist.

Schnipo700 - 29.04.2014 - 18:46
Ich finde die Idee mit der Kommentierung in Universum der Energie eine sehr gute Idee. Leider sollte man da noch ein bisschen an der Akustik schrauben. An gewissen Stellen hört man nichts, da die Dinos so laut sind. Außerdem sollte man sich nicht nur auf die Wagen 1-7 beschränken. Sondern auf die gesamte Anlage

EP__302 - 27.04.2014 - 14:44
Deutschland:
- Ich finde das neue Infocenter sehr gut gelungen. Ich hoffe, dass auch der Aufzug für Behinderte bald in Betrieb gehen wird, und natürlich auch die zwei Brunnen.

Italien:
-Ich finde es schade, dass im Geisterschloss immer noch einige Figuren nicht funktionieren. Die neuen Gemälde sind sehr toll, wie schon gesagt wurde, aber leider zu leise.

Frankreich:
-Beim Silver Star Wartebereich und der Station hört man die Musik und den Film der läuft fast gar nicht.

Schweiz:
-Auch beim Matterhornblitz funktionieren einige Figuren nicht.

Welt der Kinder:
-Bei der Wikinger-Bootsfahrt fände ich es gut, wenn z.B. Eine der Seemöwen Wasser auf die Besucher spucken würde.

Abenteuerland:
-Bei der Dschungelfloßfahrt gehen leider auch ein paar Figuren nicht. Ich finde es schade, dass z.B. Das Krokodil keine neue Farbe bekommen hat.

Holland:
-Bei Piraten in Batavia gehen auch ein paar Figuren nicht.

Island:
-Ich finde es gut, dass bei Wodan der Vandalismus immer wieder zügig entfernt wird. Bei Whale Adventures gehen nun alle Figuren aber leider ein paar Zielscheiben noch nicht z.B. Bei dem Seelöwen der wieder angebracht wurde.

Gesamter Park und Attraktionen:
-Die Thematisierung im Park ist einfach wundervoll. Dazu noch ein großes Lob an die Mitarbeiter die dafür sorgen, dass die Besucher einen schönen Tag haben.

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 
zurück zur Übersicht