Feedback - Ecke

Thema: Attraktionen-Feedback

Hier kann man über viele Dinge rund um die Attraktionen schreiben z.B. über die Gestaltung der Warteschlangen oder die Thematisierung einer Attraktion. Diese beiden Beispiele sollen allerdings nur Denkanstöße sein. Was gefällt Euch? Wo habt ihr Verbesserungsvorschläge? ...

Wir sind an deiner Meinung interessiert, hier hast du nun die Möglichkeit deine Meinung mit uns und den anderen Fans zu teilen.

Du musst eingeloggt sein um ein Feedback abgeben zu können!

zurück zur Übersicht

Einträge der epfans.info - Besucher

HexeTanja - 06.04.2014 - 15:30
Hallo Ihr Lieben,

gestern (Eröffnung 5.04.2014) mussten unser Sohn mit Schrecken feststellen das es in der Deutschen Allee den Altdeutschen Jahrmarkt nicht mehr gibt, anstelle davon ist dort die Puppenausstellung. Ist das wirklich Sinnvoll, wir haben gestern ganz viele traurige Kinder davor gesehen! Wirklich sehr schade, wir sind enttäuscht. War für viele Kinder ein toller Anfang und ein super Abschluss.

Liebe Grüße
Tanja

Mayvce - 05.04.2014 - 16:30
Hallo zusammen. Bin etwas geschockt. Habe heute in Facebook gelesen, dass der Europa Park an Disneyland verkauft wurde. Hoffe dies ist nur ein Aprilscherz. Frage. Stimmt dies wirklich. Würde mich über eine Antwort freuen. Martin , Yvonne und Celina.

dercooleman - 30.03.2014 - 19:41
Ich habe nichts zu bemängeln und freue mich schon auf die Sommersaison. Ich habe vor wenigen Minuten gesehen, dass der Europa-Park in Österreich einen neuen Spielplatz gebaut hat. Das finde ich toll. Und ich finde die neue Außenseite der Fahrrinne bei der Tiroler Wildwasserbahn sieht besser wie vorher aus.

Schöne grüße dercooleman

EP-Fan85 - 29.03.2014 - 02:48
Ich habe überlegt, ob es nicht vielleicht Sinnvoll wäre am Universum der Energie schon direkt vorm Eingang (Außenbereich), ein großes Schild mit DINO-fahrt anzubringen. Zwar ist draußen eine kleine Info, diese wird aber leider kaum wahrgenommen. Auch der T-Rex, der mal auf dem Dach war, zeigte den Besuchern nicht eindeutig, dass es sich hier um ein Fahrgeschäft handelt. Muss leider immer wieder beobachten, dass manche Leute dort ein Stück reinlaufen und wieder rausgehen. Die meinen dort ist nichts weiter drin. Viele Denken glaube ich, dass es hinter dem Vulkan nicht weitergeht, wenn sie reinschauen. Die Schilder zur Dino-Fahrt kommen erst ein Stück danach. Vielleicht sollte man auch einfach die Wand hinter dem Vulkan neu gestalten, vielleicht mit einem Schriftzug und Pfeil nach rechts, dass man sieht, dass es dort weiter geht.

EP-Fan85 - 29.03.2014 - 02:35
Ich hoffe, dass man zur neuen Saison besser darauf achtet, dass in den Attraktionen alles funktioniert. Gab es letztes Jahr oft, dass in einigen Dark Rides vieles nicht funktionierte, z.B. Geisterschloss. Auch wär es schön wenn die Ziele bei Whale Adventure nochmal funktionieren würden.

Beim Historama sollte man die Fehler entfernen, die man damals ausbesserte, aber mit der Aktualisierung im letzten Jahr wieder einbaute. z.B EP-Express 1990, wenn die Zeit rückwärts läuft.

dercooleman - 27.03.2014 - 19:47
Ich finde es traurig, dass der Europa-Park nun mit Arthur im Königreich der Minimoys sehr weit vom Thema Europa abweicht. Es gibt noch so viele Länder in Europa, die der Park nachbauen könnte (z.B. Türkei, Bulgarien, Irland). Naja vielleicht gibt es ja einen neuen Themenbereich zum 40. Geburtstag des Parks 2015.

dercooleman - 27.03.2014 - 19:41
Findet ihr es nicht auch schade, dass die Sitze bei Wodan so kaputt sind?

EP-Fan85 - 06.03.2014 - 17:48
Habe gesehen das, dass Showprogramm auf der Homepage des Europa-Park aktualisiert worden ist.
Beim 4D-Kino ist nur Arthur 4D aufgeführt. Fände es echt schade wenn dieses Jahr nur dieser Film im 4D Kino läuft. Mit dem Geheimnis von Schloss Balthasar hatte man doch echt einen tollen Film. Hoffe das man die Filme abwechselnd zeigt und nicht nur Arthur.

tschibi - 05.03.2014 - 11:52
Hallo
Wir kommen seit mehreren Jahren mindestens einmal pro Jahr in den Park. Es ist jeweils sowas wie "heimkommen". Was ich aber schade finde, ist, im italienischen Teil wurde vor etlicher Zeit das "Bambino" umgemodelt und das kommt nun nicht mehr so an bei unseren Kids. Die Musik und die Figuren von damals fehlen ihnen. Aber ich habe ja noch die Fotos von damals... . Mein Tipp: Neues ist stets willkommen, aber Bewährtes sollte bleiben, eben für das Heimkehrgefühl!

- 22.02.2014 - 13:39
Hallo.... das ist ein Beitrag zur Feedback-Ecke, der sich nicht zuordnen lässt, denn er passt zu einigen Feedback Rubriken.

Fanberichte und Feedback Ecke spiegeln die Meinungen von Besuchern des Europaparkes wieder. Vielfach sind Eintragungen von Stammgästen vorhanden, die einen detaillierten Überblick haben und wissen, was im Park defekt ist und verbessert werden sollte.

Für ein Unternehmen sind Feedbacks "unbezahlbar", so dürfte auch die Parkleitung sich für die Eintragungen interessieren.
Gelegentlich werden ja auch im Park Umfragen gehalten. Nur so kann man erfahren, ob der Service gut ist, die Shows bei den Besuchern ankommen, die zahlreichen Bahnen gefallen etc.

Wenn ich mir aktuell die zahlreichen Kritiken im Bereich "Attraktionen-Feedback" anschaue, dann stelle ich mir die Frage, warum wird darauf nicht reagiert. Viele Mängel fallen dem Stammbesucher auf und er macht höflich darauf aufmerksam. Ich hätte sehr gerne gewusst,(damit bin ich sicher nicht der Einzige)inwieweit reagiert denn die Parkleitung darauf???

Mein Eindruck jedenfalls: Er reagiert nicht!

Mein Eindruck kann auf falsch sein, vielleicht sollte seitens der Parkleitung auf wiederholte(!) Missstände auch mal eine Reaktionen erfolgen. Nach dem Motto: Vielen Dank für den Hinweis, wir werden uns der Sache annehmen.
Sicher nicht bei jedem Eintrag möglich, aber es fallen doch Eintragungen auf, die immer und immer wieder Bestandteil der Feedback-Ecke sind. Dürfte ja nicht der Fall sein, wenn darauf auch mal reagiert wird.

Mir ist als Hotelgast auch aufgefallen, dass das Personal während der Frühstückszeiten in früheren Zeiten deutlich freundlicher und hilfsbereiter war. Diese Meinung findet man immer mal wieder. Stellt sich doch die Frage, was führte hier zur Veränderung?
Wer immer hier auch verantwortlich ist, man kann doch diese Eintragungen nicht ignorieren. So kommt es mir aber vor, ich habe jedenfalls die Lust an Eintragungen verloren.

Wobei hier ja nicht nur von Kritiken die Rede ist, das ist natürlich nicht der Fall. Hier findet man auch sehr viele positive Äußerungen, über die sich die Leitung sicher auch freuen wird. Zeigt es doch auch hier, dass man den richtigen Weg geht.

Also bitte liebe Parkleitung, nutzen Sie die Feedbacks und lassen Sie den Fans gelegentlich wissen, was veranlasst wurde.

Herzlichen Dank!

Kommentar von EPFans.info: Wir haben dieses Feedback an den Park weitergeleitet und die folgende Stellungnahme erhalten:

"Wir lesen uns alles durch und leiten es auch an die entsprechenden Stellen weiter.

Viele Dinge werden Dank der Fans überarbeitet und verbessert und wir sind auch sehr dankbar über dieses kostbare Feedback.

Für manche Dinge gibt es aber auch Gründe, warum sie nicht geändert werden.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der Vielzahl an Feedbacks nicht auf alles, was wir sehen und verbessern, antworten können.

Die Meldungen liegen uns aber sehr am Herzen und wir bemühen uns alles plausibel umzusetzen!"

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 
zurück zur Übersicht