Feedback - Ecke

Thema: Attraktionen-Feedback

Hier kann man über viele Dinge rund um die Attraktionen schreiben z.B. über die Gestaltung der Warteschlangen oder die Thematisierung einer Attraktion. Diese beiden Beispiele sollen allerdings nur Denkanstöße sein. Was gefällt Euch? Wo habt ihr Verbesserungsvorschläge? ...

Wir sind an deiner Meinung interessiert, hier hast du nun die Möglichkeit deine Meinung mit uns und den anderen Fans zu teilen.

Du musst eingeloggt sein um ein Feedback abgeben zu können!

zurück zur Übersicht

Einträge der epfans.info - Besucher

EPFAN11 - 05.04.2013 - 14:43
Ich finde es immer noch sehr schade, dass in den Panoramabahnzügen keine Western- bzw. Märchenmusik(Märchenwald) mehr zu hören ist. Jetzt wo auch alle Züge renoviert und mit neuen Lautsprechern ausgerüstet wurden. Diese Westernmusik ist nur noch teilweise im Bahnhof Deutschland zu hören. Ohne die Musik ist die Fahrt natürlich genauso schön, doch ich merke einfach, dass irgendetwas fehlt...

EPFAN11 - 05.04.2013 - 14:35
Das neue Haus über dem Fjord Raftinglift hat meiner Meinung nach wenig mit einem "Trollhaus" zu tun, so wie es auf dem Parkplan beschrieben wird. Obwohl natürlich auch die sehr alten Bohrer und Maschinen nicht schlecht aussehen. Allerdings verstehe ich deswegen nicht, was das mit den Trollen beim ersten Wasserfall vor den Tunneleinfahrt zu tun hat. Ich hätte mir in diesem Haus eigentlich solche Trolle wieder vorgestellt...

So wie das Haus innen jetzt aussieht finde ich so naja...Auf jedem Fall ist das nicht Europa-Park Qualität!!

AIRTIME - 03.04.2013 - 11:11
Was hat denn "Arthur und die minimoys" mit dem europapark zu tun? Gehört das nicht eher zu movieworld oder sowas?
Die ganze Nostalgie des Parks geht verloren, alles wird erneuert, restauriert, umgeändert- das heißt aber nicht, dass es dadurch besser wird
Ich finde es sehr schade, denn es gab bei jedem Besuch immer wieder Dinge an die man sich beim letzten Mal erinnert hat. Das war etwas was den Park ausgemacht hat. Es gibt ihn ja schon so lange da sollten doch ein paar anfängliche Glanzstücke erhalten bleiben oder nicht.

EPFAN11 - 01.04.2013 - 23:58
Mir ist aufgefallen, dass mittlerweile auch noch in der Panoramabahn und im neuen Infosystem des E.P. Express der aktuelle Parkschluss bekannt gegeben wird.

Jetzt muss eigentlich jeder informiert darüber sein, wann der Park schließt. Trotzdem werde ich bestimmt wieder einige hören(Solche die gerne noch im Park bleiben möchten) "Der Park schließt um 18 Uhr“, obwohl es gerammelt voll ist und der Park bis 20 Uhr geöffnet hat.

Mir soll es ja recht sein;)

EPFAN11 - 01.04.2013 - 23:49
Beim Ballpool (Bällebad) im Wasserspielplatz von Spanien wurde die Wand neu in weißer Farbe angestrichen. Das ist selbstverständlich im Grunde gut.

Allerdings färbt die weiße Farbe ab!!! Das merkte ich nachdem mein kleiner Bruder sich darin lange Zeit aufgehalten hat. Seine farbige Jacke war fast überall weiß!! Hier wurde meines Erachtens glaube ich eine falsche Art von Farbe verwendet. (Es liegt nicht daran, dass die Farbe evtl. noch zu frisch und noch nicht eingetrocknet sei).

Außerdem wäre es gut, wenn bei diesem Ballpool jedes Mal ein Öffnugszeitenschild hängen würde. Da dieses Mal geöffnet und mal geschlossen hat. Es wäre gut zu wissen wann der Ballpool in Spanien geöffnet hat. Soviel ich weiß gibt es bereits solche Schilder mit dem Aufdruck" Wir sind wieder für Sie da ab".... Doch dieses hängt nie dort!!! Das könnte man noch verbessern.

HeinrichIV - 30.03.2013 - 11:15
Die meisten Warteschlangen im Park sind wunderschön gestaltet. Nur finde ich die Warteschlang bei Euromir ziemlich langweilig gestaltet. Ich bin immer sehr enttäuscht wenn ich bei Euromir in diesem völlig lieblosen Wartebereich anstehen muss. Wie wäre es denn, wenn man diesen Wartebereich anders gestalten würde?

Zwiebeltreter - 28.03.2013 - 08:32
Bericht vom 26.03.2013:
Temperatur: 1,7°C - echt kalt - man könnte getrost sagen: Winter Saison! Geboten bekommen haben wir einen Sommer-Eintritts-Preis; ganztägig außer Betrieb: Wodan, Silverstar, Blue Fire; einen Märchenwald, vollgestopft mit Technikern, aber ohne Funktion. Und die Laune der Mitarbeiter im Park: dem Wetter angepasst = frostig!
Fazit: Warten wir auf den Sommer - dann wird alles gut.

- 27.03.2013 - 01:14
Vielen Dank für den ausführlichen Bericht von Aladdin und die Ergänzung von schonach. Wir waren am Montag, den 25.03. bei eiskaltem Wetter zu Gast im EP. Wind und Wetter spielen als EP Fan keine Rolle und wir waren gespannt auf die Neuerungen. Aladdin hat alles detailliert beschrieben über die Nichtfunktionen im Märchenwald. An die Verantwortlichen: Den Märchenwald kann ich in dem Zustand nicht präsentieren. Wenn die Zeit nicht reicht bis zur Eröffnung der Saison 2013, dann hat jeder Verständnis für eine spätere Präsentation. Der Weiterbau des Märchenwaldes ist wunderschön, aber es funktioniert sooooo vieles nicht!!!! Das ist sehr enttäuschend! In einem halben Jahr ist alles perfekt (so Beitrag schonach), ja.... aber bitte solange die Erweiterung schließen. Das kann sich kein Betrieb leisten.Wenn ich eine Erweiterung des Märchenwaldes in den Medien großartig ankündige, dann ist alles perfekt abgeschlossen. So bitte nicht....

schonach - 26.03.2013 - 10:54
Auf die Erweiterung des Märchenwalds waren wir sehr gespannt und sind am Samstag auch gleich zum Bestaunen hingegangen. Wie immer – es ist wieder mal alles traumhaft geworden. Aber aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre wussten wir, dass nicht gleich alles perfekt läuft und dass noch einiges im Laufe der kommenden Tage und Wochen erweitert, verbessert, verfeinert und ergänzt wird. Da ich mir auch sehr sicher bin, dass die Geschäftsleitung dies wohl sehr genau selbst weiß, möchte ich auf keinen Fall Tipps geben, was noch verändert oder ergänzt werden sollte. Die Perfektion der Macher vom Park ist ja sprichwörtlich… Dies ist ja dann für uns schon wieder die tolle Sache, dass wir diese Veränderungen und Ergänzungen in der kommenden Saison entdecken können - mit Jahreskarte überhaupt keine Problem. Wir sind uns sicher: In einem halben Jahr ist der gesamte Märchenwald rundherum perfekt.

- 24.03.2013 - 23:27
Also der Märchenwald ist wirklich optisch wunderschön geworden und mit dem ersten Teil wirkt jetzt alles zusammen wirklich sehr schön.

Ich finde allerdings, man hätte lieber hingehen sollen und den Märchenwald erst später eröffnen sollen, da 90 % davon noch nicht funktioniert.

Hier mal das was nicht geht:
Doktor Allwissend ist nur das Gebäude da. Passieren tut da drin im Moment gar nichts. Wahrscheinlich fehlt die Figur vom Doktor noch.

Bei Aschenputtel ist die Hand vom Prinz wo den Schuh hält schon ganz kaputt.

Beim Rapunzel ist beim Glockenspiel die Blaue Glocke schon Kaputt. Es kommt einmal Rapunzel und manchmal die böse Frau raus. allerdings versteht man kein Wort davon was Sie sagen. Das muss viel lauter werden. Weis allerdings nicht wie das funktionieren soll. Das Problem ist das alle neuen Märchen viel zu leise sind. Wenn sie aber lauter sind werden sie sich wahrscheinlich gegenseitig stören.

Knüppel aus dem Sack. Leider Spiegelt die Scheibe so sehr das man eigentlich nur etwas sieht wenn man sein Gesicht gegen die Scheibe drückt. Beim ersten Mal sah ich noch wie der Knüppel hinter der Figur herjagte. Später funktionierte es leider nicht mehr. Die Figur lief nur noch nach links aber kam nicht mehr mit Knüppel hinter sich zurück. Das war Samstag so und Sonntag leider immer noch so. Am Esel gibt es zwar einen Schlitz für Geld einzuwerfen, allerdings keinen Hinweis wie viel. Hab es deshalb nicht ausprobiert.

Die Goldene Gans ist viel, viel zu leise. Der Herold mit der Schriftrolle am Anfang ist schon der erste den man überhaupt nicht versteht. Aber auch alles andere ist viel zu leise. Klar die Besucher sind auch laut, aber es sind ja jetzt eigentlich noch wenige Besucher. Wie wird das erst wenn mehr los ist. Ein weiteres Problem ist der Brunnen, dieser sollte sich am besten immer abschalten wenn das Stück die Goldene Gans läuft. Das Plätschern ist so laut das es noch zusätzlich dazu beiträgt das man nichts versteht.
Ein weiteres was stört, wo man aber nichts machen kann ist der E.P. Express. Wenn der drüber weg fährt hört man natürlich gar nichts mehr. Dagegen kann man natürlich nichts machen, aber das ist ja wenigstens nicht dauernd.
Ich hatte nur ein einziges Mal Glück die Goldene Gans mal richtig zu sehen. Die Figuren kamen raus gefahren, der rote Vorhang in der Mitte ging auf und die Prinzessin lachte sich Kaputt. Leider funktionierte das nur 1-mal. Die nächsten male am Samstag so wie auch am Sonntag war das Lachen schon da, obwohl die Figuren noch gar nicht raus gefahren waren. Der Vorhang mit der Prinzessin ging dann auf wenn die Figuren da waren, aber da war schon der Ton, lachen usw. weg.

Ich wünsche mir das das alles noch verbessert wird und wünschte mir solange wenigstens ein Schild das darauf hinweist das im Moment leider noch nicht alles perfekt funktioniert.

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 
zurück zur Übersicht