Feedback - Ecke

Thema: Attraktionen-Feedback

Hier kann man über viele Dinge rund um die Attraktionen schreiben z.B. über die Gestaltung der Warteschlangen oder die Thematisierung einer Attraktion. Diese beiden Beispiele sollen allerdings nur Denkanstöße sein. Was gefällt Euch? Wo habt ihr Verbesserungsvorschläge? ...

Wir sind an deiner Meinung interessiert, hier hast du nun die Möglichkeit deine Meinung mit uns und den anderen Fans zu teilen.

Du musst eingeloggt sein um ein Feedback abgeben zu können!

zurück zur Übersicht

Einträge der epfans.info - Besucher

- 24.03.2013 - 23:27
Also der Märchenwald ist wirklich optisch wunderschön geworden und mit dem ersten Teil wirkt jetzt alles zusammen wirklich sehr schön.

Ich finde allerdings, man hätte lieber hingehen sollen und den Märchenwald erst später eröffnen sollen, da 90 % davon noch nicht funktioniert.

Hier mal das was nicht geht:
Doktor Allwissend ist nur das Gebäude da. Passieren tut da drin im Moment gar nichts. Wahrscheinlich fehlt die Figur vom Doktor noch.

Bei Aschenputtel ist die Hand vom Prinz wo den Schuh hält schon ganz kaputt.

Beim Rapunzel ist beim Glockenspiel die Blaue Glocke schon Kaputt. Es kommt einmal Rapunzel und manchmal die böse Frau raus. allerdings versteht man kein Wort davon was Sie sagen. Das muss viel lauter werden. Weis allerdings nicht wie das funktionieren soll. Das Problem ist das alle neuen Märchen viel zu leise sind. Wenn sie aber lauter sind werden sie sich wahrscheinlich gegenseitig stören.

Knüppel aus dem Sack. Leider Spiegelt die Scheibe so sehr das man eigentlich nur etwas sieht wenn man sein Gesicht gegen die Scheibe drückt. Beim ersten Mal sah ich noch wie der Knüppel hinter der Figur herjagte. Später funktionierte es leider nicht mehr. Die Figur lief nur noch nach links aber kam nicht mehr mit Knüppel hinter sich zurück. Das war Samstag so und Sonntag leider immer noch so. Am Esel gibt es zwar einen Schlitz für Geld einzuwerfen, allerdings keinen Hinweis wie viel. Hab es deshalb nicht ausprobiert.

Die Goldene Gans ist viel, viel zu leise. Der Herold mit der Schriftrolle am Anfang ist schon der erste den man überhaupt nicht versteht. Aber auch alles andere ist viel zu leise. Klar die Besucher sind auch laut, aber es sind ja jetzt eigentlich noch wenige Besucher. Wie wird das erst wenn mehr los ist. Ein weiteres Problem ist der Brunnen, dieser sollte sich am besten immer abschalten wenn das Stück die Goldene Gans läuft. Das Plätschern ist so laut das es noch zusätzlich dazu beiträgt das man nichts versteht.
Ein weiteres was stört, wo man aber nichts machen kann ist der E.P. Express. Wenn der drüber weg fährt hört man natürlich gar nichts mehr. Dagegen kann man natürlich nichts machen, aber das ist ja wenigstens nicht dauernd.
Ich hatte nur ein einziges Mal Glück die Goldene Gans mal richtig zu sehen. Die Figuren kamen raus gefahren, der rote Vorhang in der Mitte ging auf und die Prinzessin lachte sich Kaputt. Leider funktionierte das nur 1-mal. Die nächsten male am Samstag so wie auch am Sonntag war das Lachen schon da, obwohl die Figuren noch gar nicht raus gefahren waren. Der Vorhang mit der Prinzessin ging dann auf wenn die Figuren da waren, aber da war schon der Ton, lachen usw. weg.

Ich wünsche mir das das alles noch verbessert wird und wünschte mir solange wenigstens ein Schild das darauf hinweist das im Moment leider noch nicht alles perfekt funktioniert.

AIRTIME - 07.03.2013 - 05:09
Zuerst mal ein Kompliment an den Park und alle die daran beteiligt sind. Er ist bestens organisiert und man merkt die Bemühung, die investiert wird immer wieder neu. Ich weiß, dass viel Wert auf Familienfreundlichkeit gelegt wird (für alle was dabei) aber meiner Meinung nach fehlt eine richtig krasse Achterbahn, die wirklich nur für Erwachsene gemacht ist, richtig angsteinflößend und rekordverdächtig. Silverstar und bluefire sind toll, aber für Achterbahn Freaks wie die meisten EP- Fans könnte da doch mal etwas gemacht werden - ein Großprojekt denn die ganzen "kleinen" Veränderungen sind Top renoviert worden und fast schon unverbesserlich. Ich und tausend andere würden sich über einen Schocker freuen der es mit internationalen Achterbahngrößen wie zum Beispiel "kingdaka" oder "X" aus dem six Flags in den USA aufnehmen kann.
Aber ansonsten nichts zu kritisieren außer dass es etwas schade ist, dass all die älteren Attraktionen wie Kamtschatka Airline Club oder ciao bambini langsam aber sicher verschwinden :(
Ich werde trotzdem weiter eifrig den Park besuchen und genießen :)

Europa_Park_Fee - 17.02.2013 - 13:34
Mir ist aufgefallen, dass die Historama-Show nur noch sehr selten abgespielt wird. Das finde ich extrem schade, da die Show an sich sehr schön gemacht ist.

Europa_Park_Fee - 17.02.2013 - 13:09
Zuerst mal: Großes Lob an den Park! Alles ist mit so viel Liebe zum Detail gestaltet und ich entdecke bei jedem Besuch noch mehr Einzelheiten.
Allerdings vermisse ich seit der Wintersaison den "Ötzi" im Bahnhof des Alpenexpress. Ich hoffe das war nur wegen der Wintersaison. Dann finde ich (auch wenn ich weis, dass das praktisch fast unmöglich ist) dass das Rauchen im Park komplett verboten werden sollte. Es ist widerlich das im ganzen Park kippen rumliegen :S

Fc-Basel - 10.02.2013 - 09:45
Die Thematisierung der einzelnen Bahnen ist perfekt. Die Bahnen (meiner Meinung nach) sind die besten in Europa. Mein Wunsch wäre den Alpenexpress aufzurüsten. b.W die Sicherheitsbügel durch neue einzelnen auszuwechseln.

Lelimaus - 27.01.2013 - 14:53
Ich finde alles Super vorallem Bluefire und Silverstar es passt alles schön in die Länder rein.

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 
zurück zur Übersicht