Feedback - Ecke

Thema: Hotel und Camp Resort - Feedback

Das Übernachtungsangebot ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Immer mehr Parkgäste bleiben länger und nutzen es. Schreib uns Deine Meinung rund um das Hotel und das Camp Resort des Europa-Park. Was gefällt Dir und was stört dich?

Wir sind an deiner Meinung interessiert, hier hast du nun die Möglichkeit deine Meinung mit uns und den anderen Fans zu teilen.

Du musst eingeloggt sein um ein Feedback abgeben zu können!

zurück zur Übersicht

Einträge der epfans.info - Besucher

Mypsilon - 12.07.2016 - 11:25
Ich schließe mich Gabiklossner an...Es ist immer schwierig im CampResort zu schlafen.. Auch wenn man zeltet. Es wird nachts immer von Jugendlichen/jungen Erwachsenen Lärm gemacht, laut Musik gehört, gesoffen. Sorry, kann man nicht anders sagen.

Gabiklossner - 06.06.2016 - 17:22
Wir waren letzte Woche für eine Nacht in einem Planwagen. Alles wäre super, wenn doch nur die Nachtruhe eingehalten werden könnte. Bis morgens 02.30 Uhr lautes Geschrei von Schülern draußen!
Und keinen hat‘s interessiert :( Schade da wir nicht die einzige Familie mit Kindern waren.

frank87 - 17.11.2015 - 19:51
Warum ist der Saft beim Colosseo Sonntagsbrunch immer warm. Es wäre doch besser wenn man ihn kalt heraus bringt oder Eiswürfel hinlegen würde.

HeliTec - 30.09.2015 - 22:15
In diesem Jahr konnten wir schon viele Übernachtungen auf dem Campingplatz verbringen. Bislang immer angetan von den Sanitäranlagen in Ausführung und Sauberkeit mussten wir bei den letzten Aufenthalten feststellen, dass einiges im Argen liegt.
Grundsätzlich ist die Anzahl der zur Verfügung stehenden Duschen und Toiletten in der Zwischenzeit viel zu wenig geworden.
Wenn der Platz halb belegt ist, dann ist die Kapazität schon erreicht. Noch viel bedenklicher ist aber die Sauberkeit. Vermutlich durch den Wechsel der Reinigungsfirma ist ein Mangel an Handtuch- und Toilettenpapier sowie Sauberkeit am Boden und Ablagen festzustellen.
Besonders auffällig war aber die Schwarzschimmelbildung in den Duschen. (Herren und Damen)
Da muss dringend etwas gemacht werden. Wäre schade wenn diese schönen Einrichtungen weiter darunter leiden.
Aber wir sind uns sicher, dass der EP dies wieder in den Griff bekommt.

stark-mark - 28.09.2015 - 16:40
Meine Frau und ich haben vergangene Woche ihren Geburtstag im Hotel Bell Rock verbracht. Es war wie immer von vorn bis hinten perfekt. Vielen Dank an das Hotel bzw. an die Rezeptionsmitarbeiterin für das kostenlose Upgrade und die Überraschung zum Frühstück. Meine Frau war überglücklich und hat sich wahnsinnig gefreut. Der restliche Aufenthalt war wie gewohnt ohne Beanstandungen und eine Übernachtung wird zum gefühlten Kurzurlaub!

Hufi - 15.09.2015 - 23:04
Hallo zusammen, meine persönliche Meinung zum Kommentar von zwergnici : So sind die Meinungen verschieden ( und das ist auch gut so ) . Kann die Meinung über das Buffet und das Frühstück nicht teilen. Wir haben auch alle durch und jedes Buffetrestaurant hat seine individuellen Stärken. Es stimmt, das Buffet im Isabel ist zwar am teuersten, meine Meinung aber auch am qualitativ hochwertigsten ( siehe Speisekarte ). Allein an der Grillstation gibt's nicht nur einfach ein Steak, sondern eine große Auswahl an hochwertigem Fleisch was es weder im Alcazar noch im Colosseo gibt. Frühstück find ich absolut ausreichend, nicht ganz so groß, ist aber auch das kleinste Hotel und platztechnisch auch nicht machbar. Meiner Meinung nach aber dennoch genügend Auswahl. Aber wie gesagt die Geschmäcker und Meinungen sind verschieden. In diesem Sinne, probiert alle aus und macht euch ein eigenes Bild.

zwergnici - 07.09.2015 - 07:49
Hallo

Dieses Mail gastierten wir im Santa Isabel. (Innerhalb eines Jahres waren wir nun im Bell Rock, Colosseo und Castillo Alcazar).
Wie immer buchte ich am Abend das Buffet im Hotel eigenen Restaurant.

Das Hotel selbst war echt super, wie jedes Hotel, dem eigenen Stil treu.
Personal, wie überall im Resort, freundlich und zuvorkommend.

Das einzige Enttäuschende war das Buffet im Santa Isabel. Abendessen, wie auch das Frühstück.
Beim Abendessen hat es echt wenig Auswahl und ist seeehr fischig. Da ich die anderen Hotels kenne, war das sehr enttäuschend, zumal es auch 40 Euro pro Person kostet.
Der Preis ist es überall wert, aber für das Angebot im Santa Isabel zu teuer.

Das Frühstück dasselbe. Wobei ich zugeben muss, dass es auch super ist, sofern man die anderen Hotels nicht kennt =).

Alles in allem war es aber wieder ein super Aufenthalt. In zwei Wochen, zum Abschluss dieses Jahres, ist dann wieder das Bell Rock dran :)

schonach - 20.07.2015 - 10:08
Die Mecker-Ecke!

Hallo liebe EP-Fans:

Leider werde ich mich demnächst abmelden und mich von dieser Seite verabschieden. Ich kann und will in der Feedback-Ecke usw. die ständigen Meckereien nicht mehr ertragen müssen. Man kann über alles diskutieren, aber mittlerweile ist es nur noch zum fremdschämen. Den Vogel schießt dieser Beitrag ab:

"Was uns immer stört ist, wenn man aus dem EP-Express aussteigt und gleich angeföhnt wird: "Sind Sie Hotelgäste?!" und dann ein abschätzender Blick. gleich danach: "Stopp, Sie brauchen noch Stempel wenn Sie wieder rein möchten!" Aber die Stempel haben wir ja schon. Die bekommt man doch sowieso automatisch, wenn man durch den Hoteleingang den Park betritt? Kann man da keine andere Lösung finden, z.B. Armbänder für Hotelgäste als Erkennung oder...?"

Haben die Gäste keine anderen Probleme mehr??? Armbänder??? Ja träum´ ich??? Abschätzend??? Wenn nicht gefragt (äähh geföhnt) wird, kommt die andere Fraktion der Ahnungslosen und tobt und schreit, warum hat man mir das nicht gesagt??? Wir kennen den Park in- und auswendig: Diese Meckerei ist unerträglich und völlig unangebracht. Wo Menschen arbeiten, menschelt es eben mit allen Vor- und Nachteilen. Und das kann ich sogar akzeptieren!

Haben Sie schon mal das Gesicht eines Mitarbeiters oder einer Mitarbeiterin gesehen, der sie folgenden Satz ins Gesicht geschleudert haben: "Toll, wie Sie das alles perfekt hinkriegen! Sie sind ein tolles Team, wir fühlen uns rundherum wohl bei Ihnen im Park. Herzlichen Dank dafür!"

Meine Frau und ich sind seit Jahren pro Jahr über 20 Mal im Park und können einschätzen, wie der Laden läuft – und er läuft toll. Und jetzt der blödeste Satz (Achtung - Ironie): "Der Park wäre so schön, wenn nur die Besucher nicht wären…" Okay, den Shitstorm ertrage ich gerne…

Mein Tipp:

Richtet bitte eine geschlossene, von außen nicht sichtbare Mecker-Ecke ein, in der diese angemeldeten Leute ihren Frust abladen können. Lasst aber bitte diese Fan-Seite das, was sie ist bzw. war: Eine schöne, nette, interessante Info-Plattform mit neuen Gedanken, netten links zu weiterführenden Informationen, Umfragen, tollen Tipps und Hintergrundinformationen. Dann bin ich auch wieder dabei.

Ein Park-Fan der anderen Art.

Kommentar von EPFans.info: Wir bedanken uns für diesen Beitrag und werden intern über den Vorschlag diskutieren.

Mypsilon - 18.07.2015 - 14:18
Was uns immer stört ist, wenn man aus dem EP-Express aussteigt und gleich angeföhnt wird: "Sind Sie Hotelgäste?!" und dann ein abschätzender Blick. gleich danach: "Stopp, Sie brauchen noch Stempel wenn Sie wieder rein möchten!" Aber die Stempel haben wir ja schon. Die bekommt man doch sowieso automatisch, wenn man durch den Hoteleingang den Park betritt? Kann man da keine andere Lösung finden, z.B. Armbänder für Hotelgäste als Erkennung oder...?

stark-mark - 06.07.2015 - 11:32
Wir waren vergangenes Wochenende im Tippidorf und waren prinzipiell rundum zufrieden. Wir hätten nur 2 Anregungen:
1. auf Grund des, zwar wunderschön angelegten, Sees in der Mitte des Dorfes sind extrem viele Stechmücken vorhanden. Diese laben sich durchgehend an den Bewohnern. :-) Vielleicht könnte hier überlegt werden, (auch wenn es nicht dem Umweltschutz entspricht) mit Gift vorzugehen. Ein gemütliches Grillen oder zusammensitzen war leider nicht möglich.
2. Über den Tag hinweg staut sich die Hitze in den Tippis extrem auf. Vielleicht besteht die Möglichkeit einen kleinen Ventilator zu integrieren...

Ansonsten war es wie immer ein super Aufenthalt! Ein großes Lob auch an das Frühstück. Dieses hat sich über die Jahre um Welten verbessert und entspricht fast dem Frühstück in den Hotels!

Wir kommen auf alle Fälle wieder!

Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 
zurück zur Übersicht