Gästehaus Circus Rolando

Das Gästehaus "Circus Rolando" befand sich in der Deutschen Allee gleich beim Haupteingang. Es wurde 1996 mit einer Kapazität von 12 Zimmern eröffnet. Zur Saison 2001 wurde es umgebaut. Seitdem hatte es 78 Betten in 23 Zimmern (7 Doppelzimmer und 16 Familienzimmer) mit Dusche/WC und Sat-TV. Die Familienzimmer verfügten über ein Doppel- und ein Etagenbett und die Doppelzimmer über zwei getrennt stehende Einzelbetten. Das Gästehaus wurde genauso wie die Hotels des Parks ebenfalls thematisiert. Hier bestimmte buntes Zirkustreiben das Bild in den Zimmern und Gängen.
Da sich im Gästehaus keine Rezeption und kein Restaurant befand, erhielt man die gebuchten Eintrittskarten und den Zimmerschlüssel am Anreisetag an der Rezeption des Hotels El Andaluz.
Als Gästehausgast frühstückte man bequem in den Hotelrestaurants und profitierte von den vorhandenen Hoteleinrichtungen wie z.B.: VIP-Einlass in den Europa-Park, Frühstück mit der Euromaus, Nutzung der Swimmingpools, der Wellnessbereiche etc.
Nach der Wintersaison 2015/2016 wurde das Gästehaus geschlossen und nur noch parkintern genutzt.

Gästehaus Circus Rolando:


Fotos