Tatort

Diese Tatort-Folge wurde im November 1999 im Europa-Park Rust gedreht. Der Europa-Park Chef Roland Mack erhielt im Film eine kleine Rolle. Er klebt die Kleber "Winterpause" an die Kassenhäuser (siehe Foto).

Louis Mercier wird in "Piraten in Batavia" tot aufgefunden. Er wollte nach dem kurz bevorstehenden Saisonschluss seine Karriere in Paris fortsetzen. Da er nicht sehr beliebt war kommen viele als Täter in Frage.

Im Film erkennt man viele Attraktionen des Europa-Parks. Zum Beispiel das Variété-Theater, Euro-Mir, Fjord Rafting oder die spanische Arena. Der Film selbst spielt in einem fiktiven Park, das heisst, dass nie der Name "Europa-Park" gebraucht wird. Auch heisst Euro-Mir "Spacebahn".

Alle diese Bilder sind Ausschnitte aus dem Tatort "Der schwarze Ritter". Die Rechte für den Film liegen bei ARD, ORF und SF DRS.

Fotos