Spatenstich für neue Zufahrtsstra?e - 28.05.2008

Die Arrondierung durch die neue Zufahrtstra?e bis 2009 kann beginnen. Der Europa-Park startete damit offiziell den Bau der neuen Stra?e mit Erschlie?ung von weiteren 15 Hektar.

Roland Mack bedankte sich bei der Verwaltung der Gemeinde Rust, die durch ihre schnelle Zustimmung grünes Licht für die Bauma?nahmen gegeben haben. Günter Gorecky, Bürgermeister von Rust, legte darauf Wert, dass man stets mit dem Europa-Park reden könne und somit auch die Bedürfnisse der Ruster Bürger mit in die Planungen eingeflossen sind. Neben Wirtschaftswegen wird auch das Fahrradwegenetz der Gemeinde Rust damit weiter ausgebaut. Auch Heidi Götz, erste Landesbeamtin beim Landratsamt Ortenaukreis, lobte den Europa-Park mit seinen fast 2500 festangestellten Mitarbeitern für die Expansionspläne und somit die Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen.

Rund 3 Mio. Euro kostet die Umlegung der vierspurigen Zufahrtsstrasse samt einem neuen Kreisverkehr auf Höhe der Verwaltungsgebäude. Diese werden zunächst nicht verlagert und bleiben im Herzen des Parks bestehen. Vorerst wird auch nur der südliche Teil der neu hinzugewonnenen Fläche mit einer Attraktion und einem neuen Themenbereich bebaut. Genaueres zu den Plänen für 2009 wurde heute nicht bekannt.

Der Europa-Park wird mit der Arrondierung nun für die nächsten Jahre nicht an ein Platzproblem sto?en und kann sukzessiv die Erweiterungen vorantreiben.
Fotos

Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare schreiben zu können!
sven93: 24.06.2008 - 13:55
Ich denke,das es eine Achterbahn mit viele ?berschläge sein wird.Warten wir halt mal ab was kommt. Gru? an All ;)

Tomkai: 20.06.2008 - 12:01
Hi zusammen bin auch gespannt ohne Ende was da kommen wird. Was mir bei den Bildern als erstes einfällt is irgendwas mit Graf Dracula, Transilvanien. Düstere Bilder, Kirchenturm usw. Werd auf jedenfall 2oo9 sobald es geht im park sein und dann ausgiebig den neuen Bereich genie?en. Warten wir´s mal ab...

gladys: 01.06.2008 - 18:15
Oh freu mich auf die erneuerung und bin gespannt was es wird.2009 kann kommen

trafficc: 30.05.2008 - 20:16
@t Kamuffel Stimmt, eine Bahn in der Art von Revenge of the Mummy wärs. Doch ich glaube nicht, das jeh eine Bahn an die Bahn von Universal herankommt. Mal schauen was herauskommt....

Kamuffel: 30.05.2008 - 18:39
Och, mit solchen Informationshäppchen spannt mich der EP extrem auf die Folter. Kann den Tag an dem das grosse Geheimnis gelüftet wird kaum erwarten. Nimmt mich wunder ob es sich wie bei Eurosat Pegasus & co um eine reine Mack Konstruktion handelt. In diesem Fall denke ich nicht das es erstmalig einen Looping bzw. Inversionen im EP geben wird, es sei den Mack kommt von seiner bisherigen Philosophie ab. Es könnte vielleicht auch von Mack geplant sein aber eine andere Fabrik stellt ihre Konstruktionen zu Verfügung, wie B&M bei der Silverstar. In beiden fällen mach ich mir keine Sorgen das nicht was spektakuläres und vor allem tolles dabei raus kommt. Jede Achterbahn im EP ist auf ihre Art durchdacht und einzigartig, hab mein vollstes vertrauen in den EP. Wenn ich einen Wunsch offen hätte würde ich mir eine Achterbahn wie Revenge of the Mummy aus den USA wünschen.

CryteX: 30.05.2008 - 14:35
Ja sry

Roadrunner: 29.05.2008 - 20:19
@CryteX: hättest Du den Bericht richtig gelesen dann wüsstest du dass der S?DLICHE Bereich bebaut wird und nichts hinter Poseidon zunächst passieren wird.

CryteX: 29.05.2008 - 18:35
Was die Weltneuheit sein wird wei? ich nicht, vermute aber eine Inverted Coaster mit drehbahren sitzen wird. Ich denke das der neue Themenberich hinter Poseidon kommt denn dort wäre es nicht so schwer Wege und der ganzen zu bauen denn auf der anderen seite wäre einfach das Verwaltungsgebeude und die Parkplätze im Weg. Nach meiner Meinung nach wäre es am besten wenn man auf der linken Fäche bis 2013-2015 aufbaut und dann in einem Zug die Bühne, die gro?en Medienantenne, das Verwalltungsgebeude und die Parkplätze verlegt und in diesem Jahr auch im Park nichts neues baut.

PrinzvonHomburg: 29.05.2008 - 16:29
Das ist aber eine sehr gro?e Parkerweiterung. Da können mindestens vier gro?e Attraktionen Platz finden. Bin schon gespannt.

Roadrunner: 29.05.2008 - 15:58
Dieser Kreisverkehr wird die Zufahrt zur Verwaltung. Au?erdem werden Unterführungen für Radwege gebaut und der Verkehrsfluss wird auch beruhigt durch den Bau eines Kreisverkehrs.

xxbruslerxx: 29.05.2008 - 14:52
joa bin auch mal gespannt was da passiert, allerdings frag ich mich wieso die einen weiteren Kreisel bauen. Für die kleine nebenstra?e die eh nur EP mitarbeiter benutzen dürfen? O.o

luzern: 29.05.2008 - 12:39
WOW!! Hammer.. Habe mir das neue geländer kleiner vorgestellt! Welches neue Land bauen sie echt? Beim Plakat sieht es aus wie ein Vulkan..mit Dorf! Gibt aber in Europa kein anderer Vulkan,als Stromboli in Italien:-) Hat jemand eine andere Idee?

KW59: 29.05.2008 - 11:57
KW59 finde es tolllll das sich der EP wieder vergrösster

rambo: 29.05.2008 - 10:57
Klasse. Dann wird der Park auch seinem Namen gerecht: Europa grö?ter, schönster und bester Park. Super.

patrickhp: 28.05.2008 - 21:27
hmm also wenn ich mir das recht überlege: wenn es so weiter geht dann ist der EP nicht nur grö?ter Feizeitpark Deutschlands sondern der er ist der grö?te Feizeitpark in ganz Europa! Dann sage ich ganz laut juhuu! und bin gespannt wann der Themenbereich fertig ist.

Funki: 28.05.2008 - 20:47
Klasse! Man sieht es geht vorwärts. Ich freue mich schon auf 2009 und bin sehr gespannt, was es Neues geben wird ... :-)

Deny: 28.05.2008 - 20:45
WELTNEUHEUT! Ich kann 2009 nicht erwarten!! *in unmacht fall*