Der neue Festsaal

Die bekannte Tagungs- und Veranstaltungsräumlichkeit im Europa-Park - der "Festsaal", direkt an der Deutschen Allee in unmittelbarer Nähe zum Haupteingang gelegen - befindet sich derzeit im Umbau und erstrahlt in neuem Glanze als NEUE Location im November 2008.

Im Stil des Neoklassizismus erbaut, wird der neue Festsaal begeistern in seiner Architektur unter Verwendung von Dekorationselementen, die vor allem das 19. Jahrhundert prägten. In prachtvoller Umgebung - prunkvoll in Rot und Gold gehalten - lässt es sich auf 800 qm hervorragend tagen und feiern. Durch eine mobile Trennwand lässt sich der Festsaal in zwei Räume teilen: in einen Saal mit 425 qm und in einen kleineren Raum mit 387 qm.
Dem neuen Festsaal gehört auch ein Foyer bei, welches mit 180 qm zusätzlichen Raum für Tagungs- und Veranstaltungsmöglichkeiten bieten wird.

NEU wird auch der Zugang zum Festsaal sein: entweder direkt über den Haupteingang - ohne diesen letztendlich passieren zu müssen - ins Foyer oder über die Deutsche Allee durch den seitlichen Eingang direkt in den Festsaal.

Auch durch seine unmittelbare Anbindung an die weiteren Confertainment-Locations "Teatro dell`Arte" und "Medienhalle" wird der neue Festsaal eine ideale Plattform für Tagungen und Veranstaltungen im Europa-Park sein.

Fotos