epfans.info vor Ort - 30.01.2009

Die Arbeiten am Au?enbereich des Festsaals Berlin gehen gut voran. Derzeit wird an den diversen Eingängen gearbeitet und es fehlen nur noch wenige Details.

Auch am Tipidorf wird gearbeitet dort wurde die Stra?e aufgerissen und auch die Wände des neuen Pförtnerhäuschens bei der Verwaltung wachsen weiter in die Höhe, immer besser lässt sich so bereits erkennen wie es später einmal aussehen wird.

Auf der Achterbahnbaustelle wurde nun der letzte offene Teil des Darkrides überdacht, erste Dächer wurden mit Wellblech bestückt und auch die Felsen werden immer grö?er.

Beim Parkdeck des Santa Isabel wird derzeit kräftig an der Auffahrrampe gearbeitet, aber auch der Rest nimmt weiterhin Formen an.

Fotos