Pressekonferenz zu Halloween 2009 - 24.09.2009

Es ist wieder soweit: Halloween in Deutschlands grö?tem Freizeitpark! Dichte Nebelschwaden ziehen über dem Park, Skelette klappern zum Takt gruseliger Musik. ?berall hängen Spinnweben und verleihen dem Park ein ganz neues Gesicht.

Facts zu Halloween
  • 150.000 Kürbisse, 6.000 Maisstauden, 2.000 Strohballen
  • 5 Kilometer Lichterketten, 200 Skelette
  • ?ber 350 verschiedene Kürbissorten
  • 5.000 Chrysanthemen (Herbstblumen)
  • 4.500 Quadratmeter Stoff für Pumpkin Coaster

  • Extra zu Halloween wurden einige Attraktionen und Shows "umgebrandet" berichtete Roland Mack. So findet man zum Beispiel am Wochenende Live-Akteure in der Geisterbahn denn die bewegen sich schlie?lich besser und realistischer als jeder Animatronic.

    Attraktionen
  • Griezelkopjes - Holland
  • Gruselkatakomben "Tortuga - vergessene Piraten" - Skandinavien
  • Flug der Vampire - Spanien
  • Pumpkin Coaster - Frankreich
  • Geisterbahn mit Live-Akteuren - Italien

  • Halloweenfan Marc Terenzi ist nicht nur bei den Horror Nights beteiligt sondern freut sich zudem auch bei der diesjährigen Mysteria Show "Castillo Mystico" auf der Bühne mitwirken zu dürfen. In welche Rolle er genau schlüpfen wird ist derzeit noch in Planung.

    Shows
  • Euromaus-Halloweenshow "Die Euromaus im Geisterschloss"
  • Happy-Halloween-Parade quer durch den ganzen Park mit über 80 Mitwirkenden
  • Schaurig-schönes Halloween-Treiben ab 17 Uhr in der Deutschen Allee
  • Halloween-Eisshow "Halloween on Ice"
  • Variete "Schaurige Magia"
  • Open-Air Show "Castillo Mystico" auf dem Festivalgelände (24.10.-01.11.)
  • 4D-Gru?elfilm "Haunted House" im Magic Cinema

  • Im Rahmen der heutigen Pressekonferenz konnten wir einen kleine Vorgeschmack der diesjährigen Terenzi Horror Nights erhalten. Auf neuem Areal geht das etwas andere Gru?elspecial bereits in die dritte Runde. ?ber 30.000 Gäste haben im letzten Jahr das Event besucht und so überrascht es nicht das in diesem Jahr alles noch grö?er werden musste. Michael Mack, Mitglied der Geschäftsführung des Europa-Park, betonte unter anderem die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten.

    Auch in diesem Jahr komponierte Benny Richter in nur zwei Monaten 11 neue Tracks für die Terenzi Horror Nights. Die CD, eine Mischung aus cineastischen Orchesterklängen, Elektro, Rock und Metal, ist ab sofort exclusiv im Europa-Park und ab 29. September 2009 in vielen Plattenläden erhältlich und beinhaltet zusätzlich 4 Tracks aus dem isländischen Themebereich, welche ebenefalls durch Benny Richter komponiert wurden.

    Hier noch einige Facts zu den diesjährigen Horror Nights
  • über 100 Akteure
  • über 50 verschiedene Charaktere
  • 6 Make-up Artists und 4 Haarstylisten
  • 4 Stunden Maske für jeden Veranstaltungsabend
  • über 25 kg Schminke
  • 20 Liter Filmblut
  • 20 Liter Latex
  • ca. 250 Latex-Teile
  • Lauffläche insgesamt 7.638 m²
  • Indoor-Fläche: 2.400 m²

  • Facts zur "The Asylum"
  • 14 unterschiedliche, thematisierte Räume
  • Interaktive Multimediasteuerung
  • ca. 800 m² Fläche
  • 3.000 laufende Meter Kanthölzer
  • 900 m² Sperrholz
  • 350 m Wände
  • 180 Liter Acrylfarbe

  • Facts zu "Rosemarie`s Nightmare Continues"
  • 400 m² Stahlmatten für Labyrinth
  • 300 m² Fläche

  • Facts zu "The Carn-Evil"
  • 500 m² Fläche
  • 1.200 m² Sperrholz
  • 380 m Wände

  • Hier nun ein kleiner Vorgeschmack auf das, was euch in diesem Jahr erwartet.
    Wer mehr sehen möchte, sollte am Besten selbst einmal vorbei schauen.

    Fotos