Jahresrückblick 2009

Auch in diesem Jahr möchten wir gerne wieder das Jahr im Europa-Park Revue passieren lassen. Was ist in Rust alles passiert? Einige Antworten bekommt ihr hier.

Januar
  • Am 04. Januar fand die 5. Deutsche Guggenmusik-Meisterschaft statt.
  • Mit über 400.000 Gästen im Winter beendete der Europa-Park am 11. Januar die Wintersaison 2008/2009.


Februar
  • Bereits zum 7. Mal wurde das Finale der Miss Germany Wahl am 14. Februar im Europa-Park veranstaltet.
  • Am 27. Februar fanden mit dem Chassy der neuen Achterbahn "blue fire Megacoaster" die ersten Testfahrten statt.
  • Vom 26. Februar bis zum 1. März organisierte die Veranstaltungsagentur Gutmann Events und die Tanzschule Gutmann gemeinsam mit dem Europa-Park zum dritten Mal das Euro Dance Festival mit über 300 Workshops und Seminaren im Europa-Park.


März
  • Der erste vollständige Achterbahnzug vom "blue fire Megacoaster" fuhr am 21. März über die Strecke.
  • Die vielen verschiedenen Baustellen (Island, Parkdeck am Hotel Santa Isabel, ...) wurden abgeschlossen.
  • Drei Kurzfilme für die Terenzi Horror Nights drehte Marc Terenzi am 27. und 28. März im Europa-Park.


April
  • Am 01. April gab die Webseite "Parkscout" die Gewinner des Parkscout-Awards 2008/2009 bekannt. Der Europa-Park gewann mit "Der Kampf der edlen Ritter" in der Kategorie "Beste Show in einem Freizeitpark 2008/2009" und belegte 3 zweite Plätze sowie 3 dritte Plätze in weiteren Kategorien.
    Au?erdem stellte der Europa-Park der Presse an diesem Tag die Neuheiten der Saison 2009 vor.
  • Die ersten Parkgäste fuhren am 04. April mit dem "blue fire Megacoaster".
  • Die SWR3 Party fand diesmal nicht zum Saisonstart sondern 2 Wochen später am 18. April 2009 statt.
  • Das bisher grö?te EP Fantreffen erlebten rund 260 EP-Fans am 26. April 2009.
  • Herr Kreft von Byern (Beauftragter der Geschäftsführung) wurde am 27. April in Berlin einstimmig zum Vorsitzenden des Tourismusausschusses des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) gewählt.


Mai
  • Die nicht mehr benötigte Mitarbeiterbrücke über die alte Zufahrtstra?e wurde demontiert und im Ort als ?berquerung der Elz weiterverwendet.
  • Die ersten Informationen über die Terenzi Horror Nights 2009 wurden durch ein Gewinnspiel der LBS bekannt.
  • Am 23. Mai 2009 fand die erste Eurocheermasters statt.


Juni
  • Der Verkauf der ersten Onride-Fotos vom "blue fire Megacoaster" begann am 03. Juni 2009.
  • Am 06. Juni begann auch der Verkauf der Onride-Videos vom "blue fire Megacoaster".
  • Das US-Magazin ?Forbes Traveler? veröffentlichte eine Statistik der Freizeitparks mit den höchsten Besucherzahlen in der Welt. Der Europa-Park schaffte es mit Platz 12 als einziger deutscher Vergnügungspark unter die Top 15.
  • Im isländischen Themenbereich wurden zusätzlich einige Spielbuden aufgestellt. Des Weiteren wurde mit der optischen Umgestaltung der Eishäuser im Park begonnen. Den Anfang machte das Eishaus an der Bobbahn.
  • Der Europa-Park wurde Premiumpartner des SC Freiburg.


Juli
  • Am Anfang des Monats tauchte im isländischen Themenbereich das erste Hinweisschild für die Neuheit 2010 auf. Au?erdem wurde in Island die Toilettenkapazität durch Container erhöht.
  • Der Vorverkauf für die Terenzi Horror Nights begann am 20. Juli. Das erste von 4 Castings für diese Veranstaltung fand am 24. Juli statt.
  • Vom 24. Juli bis zum 11. September 2009 gab es freitags im Kaffi Hús die After Park Lounge.


August
  • Am 01. August hatte der Europa-Park bis 24 Uhr geöffnet.
  • Ein weiteres Neuheitenschild kündigte Anfang August noch mehr Western Feeling im Tipi Dorf ab 2010 an.
  • Auch in diesem Jahr fand im portugiesischem Themenbereich wieder die Pirates` Beachparty statt. Am 08. und am 21. August trat Loona dort als Stargast auf.
  • Im isländischen Themenbereich gab es eine zusätzliche Show. Freddy Nock präsentierte zum einen 3 Motorradfahrer gemeinsam in einer Metallkugel und zum anderen eine Darbietung auf 20 Meter hohen schwankenden Masten.
  • Die Aufbauarbeiten für die Terenzi Horror Nights begannen.


September
  • Anfang des Monats wurde bekannt, dass die Neuheit im Isländischen Themenbereich eine interaktive Familien-Wasserattraktion wird.
  • Vom 25. September bis zum 01. November fanden an ausgewählten Tagen die dritten Terenzi Horror Nights statt.
  • Das Eurosat-Gebäude bekam zum 20. Geburtstag an einigen Elementen der Au?enhülle eine silbermatte Folie, die der alten Dame zu neuem Glanz verhelfen soll.


Oktober
  • Am 12. Oktober wurde Roland Mack 60 Jahre alt. 2200 Gäste kamen in die Europa-Park Arena, um diesen Tag gebührend zu feiern.
  • Zwei Tage später am 14. Oktober gab der Park bei einer Pressekonferenz Näheres zu den Neuheiten 2010 bekannt. Es wurden u.a. Artworks von den Veränderungen im portugiesischen Themenbereich, der neuen Monorailstation in Island und der Pizzeria in Italien vorgestellt.
  • Bei den Golden Ticket Awards wählten Freizeitparkexperten aus verschiedenen Ländern den Europa-Park in der Kategorie ?Bester Park" auf Platz 4.


November
  • Bei den Terenzi Horror Nights waren im Jahr 2009 über 35.000 Besucher zu Gast.
  • Der Europa-Park trotzt der Wirtschafskrise und feiert mit zweistelligen Zuwachsraten die beste Saison seit der Gründung vor 34 Jahren. ?ber 2,5 Millionen Menschen fuhren mit der neuen Achterbahn "blue fire Megacoaster".
  • Nachdem die Tore des Parks am 01. November bis zur Winteröffnung geschlossen wurden, rollten die ersten Baufahrzeuge an, um mit dem Bau der Neuheiten für die Saison 2010 zu beginnen. Im restlichen Park wurde die Halloweendekoration entfernt und die Winterdekoration aufgebaut.
  • Es wurde bekannt, dass Michel den Dulk (einer der kreativen Köpfe des Parks) den Europa-Park in Richtung Disney verlässt.
  • DJ Bobos Weltpremiere der ?Fantasy-Show? fand am 27. November im Europa-Park statt.
  • Am 28. November öffneten sich die Tore des Parks wieder.


Dezember
  • Rund 110 Fans aus der Schweiz, Frankreich, Niederlande und Deutschland trafen sich am 13. Dezember zum fünften EP-Winterfantreffen.
  • Das Jahr endet im Europa-Park u.a. mit der Tropical Beach Party im Europa-Park Dome.

Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare schreiben zu können!
EPGenger: 24.10.2010 - 15:20
Das Jahr 2009 war echt klasse!!

SilverJan: 31.12.2009 - 14:34
Echt ein gutes Jahr, der EP hat in diesem Jahr ,glaube ich, viele neue Gäste gewonnen. Durch Blue Fire hat natürlich auch ein absolutes Highlight des Europa-Parks Geschichte geschrieben. Ich freu mich schon auf die nächsten Jahre mit dem besten Park überhaupt:)

Funki: 30.12.2009 - 16:32
Alles Gute sowie viel Gesundheit für 2010 wünsche ich allen Mitarbeitern des EP sowie der Fam. Mack, allen EP-Fans und natürlich last but not least dem EP-Fanteam.

EP: 28.12.2009 - 13:16
Das war mal wieder ein tolles, erfolgreiches Jahr für den Europapark. Auf jeden Fall bin ich mir sicher, dass das nächste Jahr noch erfolgreicher wird. Freue mich schon auf die neue Bahn. Gru? Tobi

Reisebraut: 26.12.2009 - 22:45
Danke für euere Arbeit das ganze Jahr!