epfans.info Baustellen News - 15.12.2009

Ein See mit Fundament? Tja, im Europa-Park wird nichts dem Zufall überlassen. Aus diesem Grund sind gerade viele Arbeitskräfte und Pferdestärken nötig um das gesamte Seebecken auszuheben, in welchem ab Frühjahr 2010 die Boote der neuen Attraktion ihre Runden drehen können.

Panorama (zum vergrö?ern bitte anklicken)

Wenn man die Baustellenbilder so anschaut könnte man nicht meinen, dass in 3 1/2 Monaten der neue Boat-Blaster schon eröffnen soll. Schlie?lich dominieren zur Zeit noch Matsch, Schotter und schwere Baumaschinen den Bereich.

Dem Europa-Park gilt auch heute wieder ein Dank für die Besichtigung der Baustelle.

Fotos