epfans.info vor Ort - 28.12.2009

In Rust schie?en derzeit wieder die Wände wie Pilze aus dem Boden. Sowohl die Monorail Station als auch die Veranstaltungs- und Informationshalle wachsen derzeit in die Höhe und es lassen sich allmählich erste Formen erkennen.

Auch beim Ausbau der Gärtnerei gehen die Arbeiten gut voran. Im Tipidorf sind ebenfalls weitere Fundamentarbeiten sowie erste Wände zu erkennen.

?ber die Preistafel des Camp Resorts wurde au?erdem ein Infoplakat mit folgendem Text gehängt:

Bitte beachten Sie: Auf Grund von Umbauma?nahmen im Camp Resort sind Duschen, WC und Abwasseranlage sowie Stromanschlüsse in der Wintersaison nicht verfügbar. Das Abstellen von Wohnmobilen oder Gespannen sowie das Zelten sind während der Wintersaison kostenfrei.


Fotos