Transportnetz Europa-Park - 31.12.2009

Wer hätte im Jahr 1975 daran gedacht, dass der Europa-Park einmal zu einer kleinen Stadt mit einem eigenen Transportnetz wird? Damals war das einzige Transportmittel im Park die Panoramabahn. 15 Jahre später kam die Monorail hinzu, die ab der Saison 2010 einen zusätzlichen Haltepunkt in Island erhält. Auch den EP-Express, der 20 Jahre nach der Parköffnung in Betrieb ging, wollen wir nicht vergessen. Dieser erhielt im Laufe der Zeit zahlreiche weitere Haltepunkte im Park. So ist mittlerweile ein interessantes Transportnetz entstanden. Es ist sicherlich nicht die schnellste Möglichkeit um von A nach B zu kommen, aber genau das richtige um den Fü?en auch mal ein wenig Pause im Park zu gönnen.

Transportnetz Europa-Park (Zum Vergrö?ern bitte anklicken!)

Gro?städte auf der ganzen Welt haben immer Linienpläne für ihr Verkehrsnetz und genau so etwas haben wir jetzt auch für den Europa-Park erstellt. In der Grafik sind neben den verschiedenen Stationen im Park auch die Umstiegsmöglichkeiten eingezeichnet.

Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare schreiben zu können!
Benni199178549: 07.01.2010 - 22:57
Hey... gute Idee... aber Transportmittel? Wir sind doch keine Tiere die transportiert werden müssen... oder? Wenn dann wollen wir befördert werden... Gru? Bernd xD

rambo: 02.01.2010 - 09:15
Super. Danke für die tolle Arbeit.

Gaucho78: 01.01.2010 - 19:01
Das ist wirklich eine supergeniale Idee mal so einen Plan zu machen!!! Vielen Dank dafür!!!

SilverJan: 01.01.2010 - 13:23
Ist schon in meinem EP-Ordner eingeheftet:)

EP: 01.01.2010 - 12:43
Wow, das ist echt ein toller Plan. Da hat sich der Park wieder mal richtig ins Zeug gelegt.
Kommentar von epfans.info: Hier müssen wir dich leider korrigieren. Der Plan wurde von uns (epfans.info) und nicht vom Park angefertigt!

EUROPAPARK-FREAK: 01.01.2010 - 11:27
Hält die Monorail jetzt in Island?
Kommentar von epfans.info: Ja ab der Sommersaison 2010 mach die Monorail zusätzlich auch Halt in Island. Siehe auch Pressekonferenz "Neuheiten 2010"

Funki: 31.12.2009 - 17:33
Jetzt fehlt nur noch ein passender Fahrplan dazu. Mit Umsteigebeziehung und Anschlussleiste zur jeweiligen Linie :-)

schonach: 31.12.2009 - 16:23
Wow, einfach klasse! Das lässt die Park-Planung zu einem tollen Event werden! Planen > reinsitzen > fahren > genie?en! Was will man mehr! Ein riesiges Dankeschön an die "Entwickler"! Viele Grü?e

dawson: 31.12.2009 - 15:13
So richtig sinnvoll wird die Einbindung der Monorail in das Transportnetz erst, wenn in England ein Umsteigepunkt für alle drei Bahnen geschaffen wird. Das sollte bald mal überprüft werden. Direkt über der Victoria-Passage dürfte es zu eng werden, aber ein Stückchen weiter Richtung See sollte es gehen.

K3vin: 31.12.2009 - 15:09
Sieht einfach klasse aus! Super Arbeit. Es ist dem Europa - Park wirklich zu empfehlen wenn sie diesen Plan auch im Park an den Stationen aufstellen würden!