epfans.info - Exclusiv vor Ort 2/3 - 25.02.2010

Ein neuer Tag, ein neues Land. Teil zwei auf unserer Rundtour durch den Park am 23.02.2010 widmet sich dem Themenbereich: Portugal

Panorama (zum vergrö?ern bitte anklicken)

Hier gehört die Aufmerksamkeit dem neuen Gastronomiebetrieb "Ancora-Snack". Die Gebäude sind grö?tenteils fertiggestellt. Momentan sind die Dachdecker beschäftigt die Häuschen mit Dachziegeln zu versehen, um ein originalgetreues Bild eines portugiesischen Hafendorfes zu vermitteln.

Einige Informationen zum Umbau in portugiesischen Themenbereich:
► Die Strecke der Monorail wurde so gewählt, dass möglichst keine Bäume gefällt werden müssen
► Das Zusammenschwei?en von zwei Elementen der Monorail-Schiene dauert ca. eine Stunde

► Aufgrund der "Restaurantdichte" im dortigen Bereich (Seerestaurant/Fjord-Restaurant/Hotels) gibt es lediglich einen Snack- und keinen voll ausgestatteten Gastronomiebetrieb
► Der Ancora-Snack wird aus drei Teilen bestehen: Links: Verkauf von Eis, Mitte: Sitzgelegenheit, Rechts: Verkaufsstand des Snack-Betriebes mit zwei Theken
► Das eigentliche Snack-Gebäude wurde detailgetreu nach portugiesischem Vorbild konzipiert
► Trotz der Grö?e des Hauses wird nur das Erdgeschoss regulär genutzt werden
► Das Schiff "Santa Marian" wurde neu gestrichen
► Das Wasserbecken wurde mit flie?enden Farbübergängen neu gestrichen. (Bisher waren die Farben in hell-, mittel- und dunkelblau scharfkantig abgestuft)
► Eine Erweiterung des portugiesischen Dorfes in den Folgejahren wird nicht ausgeschlossen


Fotos