epfans.info - Exclusiv vor Ort 3/3 - 26.02.2010

Dritter und letzter Punkt auf unserer Route vom 23.02.2010: Italien/Frankreich

Beim Blick auf diese Baustelle kann man sich kaum vorstellen, dass die Arbeiten rechtzeitig zu Saisonstart fertig werden und hier in ca. vier Wochen Pizza und Pasta serviert werden soll...

Allerdings gilt es zu beachten, dass auf dieser Baustelle 24 Stunden - rund um die Uhr im 3-Schichtbetrieb gearbeitet wird. Alle Mitwirkenden, egal ob Betonbauer, Installateuer oder Künstler arbeiten Hand in Hand.

Uns wurde versichert dass ALLE Baustellen rechtzeitig fertig werden - auch wenn vielleicht die letzten Handwerker erst 5 Minuten vor Parköffnung das Gelände räumen werden.

Panorama (zum vergrö?ern bitte anklicken)

Zur Erinnerung an das ursprüngliche Restaurant und als Vergleich dazu hier ein Bild vom selben Standpunkt aus und mit dem nahezu selben Blickwinkel vom Dezember 2009:

Panorama (zum vergrö?ern bitte anklicken)

Einige Vorab-Infos zum Restaurant in Italien/Frankreich:
► Die Bauarbeiten begannen noch am Abend des Saisonschluss am 10.01.2010 unmittelbar nachdem die Gäste das Restaurant verlassen haben
► Der Wintergarten auf der italienischen Seite bleibt bestehen
► Die komplette französische Seite wird ebenfalls nicht verändert
► Die alten Wandmalereien wurden zum Teil nur verkleidet und bleiben darunter erhalten
► Die datailreiche Ausgestaltung der Räume übernimmt der selbe Künstler wie im Colosseo
► Das Restaurant bekommt einen Durchgang in Richtung "La Cigale"
► Es wird einen kleinen, überdachten Innenhof geben zwischen "La Cigale" und den Toiletten

Neben den ganzen Umbauma?nahmen, die der Gast später sehen wird, gibt es auch etliche Arbeiten, die vermutlich gänzlich unbeachtet bleiben werden. So zieht sich momentan ein gro?er Graben vom neuen Hinterhof bei "La Cigale" bis zur französischen Seebühne. Hier werden neue Leitungen verlegt.

Fotos