epfans.info vor Ort - 14.03.2010

Im Tipidorf steht nun auch das letzte Gebäude kurz vor der Fertigstellung und alles erhält mittlerweile den letzten Feinschliff. Ob mit Farbe oder neuen Planen für einige der Tipizelte wird das Areal der Cowboys und Indianer derzeit auf Vordermann gebracht.

Auf der Stahlkonstruktion an der Rückseite der Gazprom-Halle wird aktuell eine riesige Klimaanlage installiert, die das Gebäude mit ausreichend Frischluft versorgen soll.

Der Baukran im französischen Themenbereich hat mittlerweile auch seinen Dienst verrichtet und wird daher derzeit wieder demontiert.

Fotos