GAZPROM Erlebniswelt

Island - Zum Saisonstart 2010 wurde im isländischen Themenbereich die GAZPROM Erlwebniswelt eröffnet.
Es handelt sich bei der Halle um eine Stahlkonstruktion mit begrüntem Schrägdach und modernen seitlichen Glasfronten. In der Halle finden sich eine interaktive Ausstellung rund um das Thema Erdgas, ein Bistro, ein GAZPROM-Shop sowie zwei Konferenz- und Veranstaltungsräume in den Obergeschossen. Den Namen erhielt das Gebäude durch den Sponsor, der Frima GAZPROM.
Weiterhin verläuft seit 2010 ein Teil der BLUE FIRE MEGACOASTER- Warteschlange durch das Gebäude.
Bereits zum Saisonstart 2012 wurde die Erlebniswelt neugestaltet. Seitdem gibt es zwei zusätzliche Exponate in Form von zwei interaktiven Spielen und die Filme in den Kinos wurden ausgetauscht.
In der Wintersaison 2012/2013 konnte man hier auch das Modell der Holzachterbahn "Wodan - Timburcoaster" bestaunen.

Die GAZPROM Erlebniswelt - Abenteuer Energie in Stichworten:
Thema: Welt der Energie und des Energieträgers Erdgas
Gebäude: dreistöckiger Bau mit Glasfront
Räume: zwei Veranstaltungs- bzw. Konferenzräume
Fläche: 300 m²
Fläche Non-Rider Bereich: 650 m²
Fläche Konferenzräume: 300 m²
Ausstellung: 3 zylindrisch angelegte Räume
Inhalt Zylinder: 360° - Multimedia-Kinos zu den Themen Lagerstätte Erdgas, Förderung von Erdgas und Lieferung und Nutzung von Erdgas
Non-Rider Bereich: Videospiel, Kicker und Fotopoint mit Blue Box


Panorama Gazprom Erlebniswelt
Blick auf die GAZPROM Erlebniswelt während der Eröffnung.
(Zum Vergrößern bitte anklicken!)
360°-Dachpanorama
360°-Panorama von der Dachterrasse der GAZPROM Erlebniswelt
(Zum Vergrößern bitte anklicken!)


Pressetext des Europa-Park:
Das futuristisch anmutende Gebäude bildet nicht nur den neuen Anstellbereich für den Megacoaster, sondern es beherbergt darüber hinaus auch eine interaktive Erlebnisausstellung rund um das Unternehmen GAZPROM und den Energieträger Erdgas. Weiterhin gibt es eine Shopping- und Gastronomie-Ecke sowie zwei Räumlichkeiten für Konferenzen und Veranstaltungen. Der Weg in die Halle führt über einen See, der die beeindruckende Glasfront des Gebäudes zusätzlich unterstreicht. Auf all diejenigen, für die eine Fahrt im "blue fire Megacoaster" etwas zu rasant ist, warten spannende und informative Abenteuer rund um das Thema Energie. Drei zylindrisch angelegte Räume mit 360°-Multimedia-Kinos laden die Besucher zum Forschen und Entdecken ein. Mit Hilfe von Projektionen und Soundeffekten können sich die Besucher des ersten kreisförmigen Baukörpers auf eine Reise ins Erdinnere begeben, in der seit Millionen von Jahren kostbares und reines Erdgas lagert. Spannung pur und vielseitige Informationen rund um die Erschließung und Förderung des Energieträgers Erdgas erwarten die Gäste im zweiten Zylinder der Erlebniswelt. Darüber hinaus bietet das Abenteuer Energie Einblicke in die Lieferung und Nutzung des russischen Erdgases, das bereits seit 40 Jahren Tag für Tag zuverlässig und sicher nach Deutschland transportiert wird.

GAZPROM Erlebniswelt im Internet
Auf der Homepage der GAZPROM Germania GmbH wurde eine Unterseite über die GAZPROM Erlebniswelt erstellt. Dort sind einige Infos über BLUE FIRE MEGACOASTER, die Ausstellung und die Entdeckungsmöglichkeiten in der Erlebniswelt vorhanden.
Zur Internetseite geht es hier: GAZPROM Erlebniswelt


Fotos