epfans.info vor Ort - 26.07.2010

Seit den letzten News sind wieder ein paar Tage vergangen. Zeit für ein kleines Update aus dem Park.
Nicht alles ist wirklich "nagelneu", doch einiges wurde bisher noch nicht vorgestellt:

► Jubiläumsbecher:
Anlässlich des 35-jährigen Europa-Park Geburtstages ist an verschiedenen Snackbetrieben und in den Restaurants ein sogenannter "Jubiläumsbecher" erhältlich. Das dekorative 0,4l-Trinkgefä? mit Deckel und flexiblem, verschlie?barem Strohhalm sowie einer Euromaus-Figur auf dem Deckel ist gefüllt (inklusive Getränk) für 4,80 Euro erhältlich.

► Holzschilder Island/Skandinavien:
Am Durchgang zwischen dem skandinavischen und dem isländischen Themenbereich sind nun auf jeder Seite handgeschnitzte Holztafeln angebracht, welche die Gäste im jeweiligen Land willkommen hei?en.

► Schie?halle Island:
Die Schie?halle im Stil eines isländischen Fundbüros hat nun auch ein entsprechendes Namensschild erhalten.

► Gazprom Erlebniswelt:
Nach dem Steg zum Blue Fire-Eingang hat nun auch der Steg zum Eingang der Gazprom Erlebniswelt sogenannte Wasserfontänen erhalten. Die Gäste können unter den Wasserparabeln hin durchlaufen ohne nass zu werden (solange sie den Wasserstrahl nicht berühren...)

► THN-Maisfeld:
Die Stürme und Gewitter der vergangenen Tage konnten dem Terenzi-Horror-Nights-Maisfeld nichts anhaben. Das Labyrinth wächst und gedeiht...

► EP-Express:
Nach einem Test in der Winterpause wurde nun ein Zug des EP-Express mit neuen, komfortablen Sitzen ausgerüstet. Die flachen Kunststoffschalen wurden nun gegen angenehme Sitze mit hohen Lehnen und einer Art Teppichbezug ausgetauscht.

► Historama:
Um für die neue Historama-Show besser zu werben wurden zusätzliche Schilder angebracht sowie zum Eingang führende Fu?spuren auf den Boden geklebt.

Fotos