Halloweendekoration 2010

In Rust gehen die Ideen für Halloween wohl nie aus :-). Jedes Jahr gibt es Neues zu entdecken. In der Halloweensaison 2010 traf man überall im Park auf Szenen mit Skeletten. Die einen spielten Volleyball mit einem Kürbis und die anderen musizierten als Spatzelruter Kastelfratzen zusammen. Neben den zahlreichen Kürbissen, Strohballen, Maispflanzen und Herbstblumen trifft man auch immer wieder auf Dekorationselementen aus den Vorjahren. Einige haben einen Stammplatz, wo man sie jedes Jahr wiederfindet. Andere haben in den vergangenen Jahren ihren Standort im Park auch schon gewechselt. Somit wird es wohl zu Halloween nie langweilig und eintönig im Europa-Park.

Fotos