Blick in den geschlossenen Park - 14.03.2011

Es tut sich was in Rust! Die Bauarbeiten im Europa-Park laufen auf Hochtouren, damit die Attraktionen entweder komplett fertig werden, oder zumindest perfekt vorbereitet sind, bis am 09. April der Park seine Tore wieder öffnet.

Während im Bereich des Haupteinganges die Kassenhäuschen renoviert und leicht umgebaut werden, dreht sich im Park selbst alles um die gro?en Neuheiten 2011:

Die Stützen und Schienen für die neue Familienbahn "Volo da Vinci" wurden mittlerweile angeliefert Einige der Stützen und sogar die ersten Schienenteile sind inzwischen bereits montiert.

Im neuen Märchendorf sind die Rohbau- und Dachdeckerarbeiten weitgehend abgeschlossen und die Designer und Künstler legen Hand an, um die neuen Häuschen stilecht in ein Märchenland zu verwandeln.

Weiterhin gibt es auch abseits der gro?en Neuheiten nette Aufwertungen im Park: Hinter dem Zeltgebäude der Eisshow wurde ein neuer Fu?weg angelegt, der zum Schlendern und Verweilen einlädt. Einzelne Renovierungen, wie z.B. am Poseidon-Steg zeigen, dass auch sonst alles dafür getan wird, den Park in Schuss zu halten.

Fotos