Loopingrestaurant FoodLoop


FoodLoop:
Konzept:
  • weltweit erstes Loopingrestaurant im Europa-Park Historama
  • Speisen und Getränke werden über Edelstahlschienen aus der Küche zum Gast geschickt
  • Thematisierung:
  • Darstellung der Historie von Mack Rides und des Europa-Park
  • Kombination von Tradition und Moderne
  • Schaustellerwagen als Café-Bar
  • Kapazität:
  • 203 Sitzplätze auf 2 Etagen
  • Ausstattung:
  • 10 Tische à 13 Personen, 3 Tische à 10 Personen, 2 Tische à 11 Personen
  • 3 Touchscreens pro Tisch zur Bestellung
  • spektakuläres Streckendesign inklusive zweier Loopings
  • Schienenlänge: 450 Meter
  • Laufzeit der Speisen:
  • max. 8 Min. von Bestellung bis Anlieferung
  • 20-45 Sekunden von der Küche bis zum Tisch
  • Speisenkonzept:
  • breit gefächertes kulinarisches Angebot an Fleisch und Fischgerichten
  • vegetarische Speisen und Snacks
  • Hersteller:
  • HeineMack GmbH aus Nürnberg


  • Hier ein Video aus der Bauphase kurz vor Fertigstellung:



    Doku-Clip FoodLoop:
    Hier der Link zu einer Kabel1-Dokumentation über den Bau und die Eröffnung des FoodLoop, welche am 15.05.2011 ausgestrahlt wurde: >>>Klick<<<


    Fotos