Gewinnspiel: Werkbesichtigung Mack Rides - 11.04.2011

24, 28 oder 37? Das waren die Antwortmöglichkeiten bei unserem Gewinnspiel von Weihnachten 2010. Erraten (oder wissen) mussten unsere Fans, wie viele Attraktionen im Europa-Park von Mack Rides hergestellt wurden. Als Preis winkte ein einmaliges und nicht käufliches Erlebnis: Ein Besuch der Geburtsstätte von unzähligen ( oder doch nur 24, 28 oder 37?) Europa-Park-Attraktionen. Die Rede ist von einer Werksbesichtigung bei der Firma Mack Rides in Waldkirch.
Zugegeben, die Frage war nicht einfach, aber wir wollten dass die wahren EP- und Mack-Insider einen kleinen "Wissens-Vorsprung" haben.

Ende Januar war es dann soweit. Zehn glückliche Gewinner wurden aus hunderten von Teilnehmern ausgelost. Sie alle und jeweils eine Begleitperson durften sich ab dem Moment schon einmal den 11. April 2011 für den Gewinn freihalten. Das Datum für die Besichtigung hatten wir schon im Vorfeld ausgesucht.

Tja, und nun war es soweit. Der 11. April war gekommen. Und die ganzen Gewinner waren auch gekommen. Pünktlich zum vereinbarten Treffpunkt um 10.00 Uhr bildete sich ein kleines Grüppchen mit auffallend vielen epfans.info- und Europa-Park Kleidungsstücken vor dem Eingang zur Firma Mack Rides in Waldkirch.
Nach einer kurzen Begrü?ung durch die EP-Fans folgte schlie?lich die gut einstündige Werksführung über das Gelände sowie die Konstruktions- und Lagerhallen.
Herr Maximilian Roeser als Beauftragter der Fa. Mack Rides zeigte den interessierten Fans den Bau-Ablauf einer Attraktion von der Stahlschiene über die Glasfaserproduktion für die Wagen und Züge bis hin zur Fertigungshalle. Die Fangruppe erfuhr etwas von GFK-Werkstoffen und Nullebenen-Fertigung.
Beim Blick in das Ersatzteillager nahezu aller Mack-Attraktionen schlug das Herz von so manchem Fan eindeutig höher. Hier stapeln sich Sitzpolster, Wasserpumpen, Achterbahnräder, Antriebsketten und viele weitere kleinere und grö?ere Teile. Alles Gegenstände, die auch an den 24, 28 oder 37 Mack-Attraktionen im EP verwendet wurden oder vielleicht einmal als Ersatzteil benötigt werden. Vermutlich hätte hier jeder Besucher das eine oder andere Souvenir gerne mit nach Hause genommen...

Am Ende der Tour durfte das obligatorische Gruppenfoto natürlich nicht fehlen:

Gruppenfoto vor dem Mack Rides Verwaltungsgebäude

Aus verständlichen Gründen konnten auf dem Werksgelände keine Fotos gemacht werden. Schlie?lich sollen die Mitbewerber ja nicht zu viel von den Fertigungsprozessen und Neuheiten erfahren...

Weitere Infos zu Mack Rides gibt es auch unter mack-rides.com!

Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei den Verantwortlichen des Europa-Park wie auch von Mack-Rides für die Unterstützung und Kooperation bei diesem Gewinnspiel und der damit verbundenen Werksführung.

Im Anschluss finden sich noch einige Aufnahmen aus dem Archiv von Mack Rides die uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden. Das Copyright liegt bei Mack Rides GmbH & Co KG

Ach ja, übrigens: Es sind 37! :-)

Fotos

Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare schreiben zu können!
colosseo-freak-1997: 12.04.2011 - 14:25
Die Firma hat's drauf !! Respekt