epfans.info Aktuell - 09.05.2011

Heute haben wir wieder allerlei kleinere und grö?ere Neuerungen für euch vorbereitet. Auf dem zukünftigen Areal für das neue Hotel ist mittlerweile der erste Bagger mit diversen Erdarbeiten tätig.

Im Märchenwald wurden weitere Maler- und Verzierungsarbeiten durchgeführt. Zudem wurden an den einzelnen Gebäuden Banderolen angebracht (siehe Fotos).

Bei Piccolo Mondo konnten wir ebenfalls einige Veränderungen feststellen. So wurden unter anderem die provisorischen Gondoliere im oberen Bereich durch neue Modelle ersetzt. Und auch wenn hier und da seit der Eröffnung immer wieder Kleinigkeiten hinzugefügt und verändert wurden, so wirkt Piccolo Mondo leider bisher noch immer nicht ganz stimmig.

Bei der nahe gelegenen Attraktion "Volo da Vinci" konnten wir, bis auf ein Attraktionsschild und einige kleine Verzierungen der Fassade, leider bislang keine nennenswerten Veränderungen feststellen.

Das Science House wurde inzwischen komplett demontiert und wird aktuell zwischen der GAZPROM Halle und dem Verwaltungsgebäude neu errichtet (alte Gärtnerei).

Damit die Gäste der Suite 5001 zukünftig ungestört auf der Dachterrasse die Seele baumeln lassen können, wurde nun an den Stufen des Colosseobogens ein Sichtschutz angebracht.

Fotos