Neue Europa-Park Webseite - 28.07.2011

In den vergangenen Tagen kündigte der Europa-Park eine neue Homepage an. Seit heute präsentiert sich die Webseite von Deutschlands grö?tem Freizeitpark nun in neuem Glanz. Mit dabei sind auch viele Neuerungen und die noch engere Vernetzung mit den sozialen Netzwerken wie Facebook, YouTube, flickr und twitter.

Mittels einer neuen Facebook Anwendung kann sich ab jetzt zum Beispiel jeder Besucher die neue Internetpräsenz nun noch mehr personalisieren und sich somit, dank einem intelligenten Server, nur die Inhalte anzeigen lassen, welche vom jeweiligen Nutzer favorisiert werden.

Information
Diese Funktion wurde vom Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2011 in der Kategorie Innovation des Jahres 2011 nominiert. Der Preis ging letztendlich allerdings leider an ein anderes Projekt. Weitere Informationen hierzu auch unter www.onlinekommunikationspreis.de

Eine weitere und zugleich nette Funktion, die vor allem viele Fans interessieren dürfte, ist die tagesaktuelle Anzeige des Parkschlusses, welche ganz rechts oben zu finden ist und ab ca. 14:00 Uhr eingeblendet wird. Auch die Uhrzeiten der einzelnen Shows werden dem täglichen Besucheransturm angepasst und entsprechend auf der Webseite angezeigt.

Anzeige Parkschluss

So präsentierte sich die alte Webseite (links) noch bis vor wenigen Tagen, rechts nun ein Screenshot der neuen Internetpräsenz des Europa-Park mit erweiterten Funktionen und frischen Inhalten:

Alte Webseite
Neue Webseite

Vieles hat sich mit der Umstellung verändert, sicherlich auch viele kleinere Neuerungen, welche wir an dieser Stelle nicht erwähnt haben. Am besten ihr erkundet daher einmal selbst den neuen Onlineauftritt des badischen Freizeitparks aus Rust bei Freiburg.

Und hier geht es direkt zur neuen Internetpräsenz des Europa-Park: www.europapark.de

Fotos

Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare schreiben zu können!
ffistbear: 06.08.2011 - 15:27
Ich fand die alte Seite Besser. Halte von der Ganze FACEBOOK Kacke generell nichts. SEHR SEHR Schade

Desi_goLDen: 02.08.2011 - 19:21
Hallo EP-Fans, also ich finde die neue Internetseite des Europa-Park's auch sehr unübersichtlich. Es war sehr entäuschend die neue Seite zu erkunden. Ich hätte deutlich mehr erwartet. Alles ist aufeinander beladen und nicht mehr klar abgegrenzt wie bei der alten EP-Internetseite. Alles sieht etwa gleich aus. Bei der alten Seite war es viel klarer abgegrenzt mit Farben. Doch jetzt ist es sehr chaotisch. Schade...

mulles: 30.07.2011 - 12:06
Ich finde es sehr toll das der Europa-Park jetzt auch eine modernere Website besitzt! Jetzt werde ich diese nählich auch öfters besuchen da sie die Parköffnungszeit oben einblendet usw.

solothurner: 30.07.2011 - 10:10
Hallo zusammen. Also ich muss sagen, ich finde die neue Homepage des Europa-Park nicht wirklich toll. Sehr überladen und sehr unübersichtlich. Die Navigation ist einfach sehr chaotisch, die Benutzerfreundlichkeit ist in den Hintergrund gerückt, man will einfach alles auf eine Seite pappen und das kommt dabei heraus. Ich bin ein Mensch, der sehr einfach an seine Informationen rann kommen will, nicht schauen, ob ich links was klicken kann, in der Mitte, nach untern scrollen muss, dann wieder mal rechts ein bisschen Navigation... Was soll das denn? Und ich glaube, ich bin nicht der Einzige, der sich erschlagen fühlt von so viel Unübersichtlichkeit, zu vielen Informationen auf einen Blick und viel zu vielen Navigationsmöglichkeiten, wo man sich leicht verheddert. Da hat mir die alte Homepage besser gefallen, die war nicht ?berladen und man fand sich sehr schnell zurecht. Nicht weil es Neu ist, ist es ungewohnt sondern weil die Seite ZU ?BERLADEN ist. Weniger ist oftmals mehr...

Epfan1995: 29.07.2011 - 21:07
Die neue Seite ist echt super!!! Man hat nun alles viel besser im ?berblick. Das Video von Volo da Vinci ist sehr lustig und sehr gut gemacht. Leider hatte ich noch nicht das Vergnügen mit Volo da Vinci zu fliegen :(

muemmi55: 29.07.2011 - 17:46
Nach vielen Fehlern und Unzulänglichkeiten in den letzten Monaten auf der Homepage des EP habe ich mich auch auf den neuen Internetauftritt des EP gefreut, bin aber jetzt ma?los enttäuscht. Am Treffendsten schildert es Manuelschreiner mit seinem Kommentar von heute 07.55 Uhr. Seine Kommentare "unübersichtlich" und "überladen" ziehen sich wie ein roter Faden hier durch mehrere Kommentare. Ich füge noch "unlogisch" hinzu. Vor allem nervt "flickr" fast auf jeder Seite, dazu Bilderpräsentationen von "flickr" mit dem Kommentar, wann welches Foto mit welcher Kamera gemacht wurde. Wen interessiert das ? Ist das jetzt eine Homepage von "flickr" oder vom EUROPA-PARK ? Wie Manuelschreiner schreibt: Was habe ich als normaler User von der neuen EP-Homepage, wenn ich gar nicht in diesen Foren angemeldet bin ? Die Nominierung dieses neuen Internetauftrittes zur "Innovation des Jahres" beim Deutschen Kommunikationspreis ist einfach lächerlich. Wie schrieb ep-fan mokka um 16.15 Uhr Unübersichtlich wie eine chaotische Pinwand. Sehr treffend formuliert !!!

mokka: 29.07.2011 - 16:15
Die Vorfreude ist der Ernüchterung gewichen. Unübersichtlich wie eine chaotische Pinwand. Man wird sich dran gewöhnen, aber enttäuschend ist es schon.

EPFAN11: 29.07.2011 - 15:29
Die Webseite ist wirklich toll geworden. Ich hätte es mir nicht besser vorstellen können. Die Parkschlussanzeige finde ich nett und auch sonst ist es wirklich gut gerworden. Zwar sieht es auf den ersten Blick unübersichtlich aus aber auf den zwieten muss man sie einfach toll finden. Der EP hat das Beste daraus gemacht. GRO?ES LOB!!!!

schonach: 29.07.2011 - 14:12
Hallo Fans, ich mache die Erfahrung immer wieder, dass generell etwas neues zuerst ungewohnt und negativ empfunden wird. Ich habe mich sofort zurechtgefunden und ich finde die Oberfläche klar stukturiert und übersichtlich. Klar, an den Farben könnte noch gedreht werden, aber da gilt eindeutig: Geschmäcker sind eben verschieden. In ein paar Wochen haben sich alle daran gewöhnt und beim nächsten Relaunch in zwei Jahren sind genau dieselben Kommentare wieder da...

oe221268: 29.07.2011 - 12:35
Hallo EP-Fans, ich habe mir soeben die Europapark Internetseite angeschaut. Ich bin ziemlich enttäuscht! Ich finde die Seite völlig unübersichtlich und überfüllt. Ich würde sogar sagen, dass die Seite recht ?billig? aussieht. Die Webseite vermittelt nicht das vom Europapark, was wir vom Europapark gewöhnt sind. Naja...vielleicht wird dies Seite ja noch mal überarbeitet :-) Viele Grü?e Oliver

Xavja: 29.07.2011 - 12:05
?brigens ich habe vor einiger Zeit eine Mail an der Park geschrieben und vorgeschlagen, dass sie die tagesaktuelle ?ffnungszeit auf der Homepage veröffentlichen sollen. Schön, dass sie aber auch Ideen umsetzen.... Ich freu mich total. Aber ein kleines Dankeschön für die Idee wäre angebracht gewesen ;-)

Carmen: 29.07.2011 - 11:49
Nominierung zur Innovation des Jahres? Vielleicht sind das die neuen Internetseiten; der neue Zeitgeist. Eine Seite zu schaffen, die einer Billig-Flug-Suchmaschine oder einer Reiseveranstalter-Seite an Unübersichtlichkeit und unzureichender Struktur in nichts nachsteht und genauso dem Benutzer das ?Schnäppchen-Gefühl? suggerieren möchte. Es kommt natürlich darauf an, was für ein Ziel man verfolgt, wen man als Kunden ansprechen möchte. Mir fehlt jedenfalls das Gefühl, das der Europa-Park bei jeder (Medien)Präsenz bisher vermittelt hat. Das sollte auf der neuen Internetseite nicht verloren gehen. Die ?heile Welt? fängt nicht erst im Park an. Das ist doch einer der Gründe, warum dieser Park so anders ist, als Andere: Magie. Illusion. Und vor allem Herz.

majo: 29.07.2011 - 11:44
Ich muss mich meinen Vorredner (leider) anschlie?en. Die neue Homepage ist sehr voll und unübersichtlich (ich bin da auch eher ein Purist ? weniger ist mehr). Die Facebook-Anbindung ist zwar eine nette Funktion, sollte aber auch kritisch hinterfragt werden. Genial fand ich den neuen Videoclip zu Volo Da Vinci! Und, was mir als "Fachmann" (Grafiker und nebenbei-Homepage-Bauer) auffällt: die Seite ist noch langsamer als vorher! Und das sollte bei einem Relaunch NIE der Fall sein!!! Um es auf den Punkt zu bringen: die neue Homepage hat zwar inhaltlich (durch Facebook-Anbindung) Individualität, aber optisch gesehen, könnte die Seite für jedes x-beliebige Unternehmen stehen. Die "alte" Seite war von daher besser und vor allem aufgeräumter!

Neckarursprung: 29.07.2011 - 09:03
Spontan : Grauenvoll Dass die Macher von so einer Seite immer versuchen alles aufeinmal hineinzupacken. Schade. Auf den ersten Blick erkennt man gar nicht dass es sich um den Europa Park dreht.

KoM: 29.07.2011 - 08:39
ich schlie?e mich meinen vorrednern an. Leider ging der Relaunch nach hinten los. Für mich persönlich ist es aber kein Problem weil ich die Seite des EP ohnehin nur benutze wenn ich ein Zimmer buche. Für alles andere benutze ich die epfans-Seite.

Manuelschreiner: 29.07.2011 - 07:55
Hab mich auch tierisch darauf gefreut aber bin nun doch stark enttäuscht :( Die Seite ist überladen, unübersichtlich und nervt mit youtube, flickr & facebook ganz gewaltig (vor allem leute die bei keinem der foren angemeldet sind). Wo ist die Funktion die Attraktionen nach Themenbereich zu sortieren ?

Fresh1207: 29.07.2011 - 01:41
Ich hab die mir auch echt besser vorgestellt...! Auch auf mich wirkt sie sehr überladen und unübersichtlich, was viele Leute vielleicht erstmal abschrecken könnte. Ich hoffe, dass sie in den kommenden Tagen etwas überarbeitet und übersichtlicher gestalltet wird :) Schade, ich hätte echt mehr erwartet... =/

markrichie: 29.07.2011 - 01:12
Also ist schon sehr gewöhnungsbedürftig. Gut die alte war auch nicht mehr up to date. Aber irgendwie ist das neue Design mit den vielen kleinen Bereichen und dann wieder die riesen Hintergrundbilder leicht störend und unübersichtlich. Da gefällt mir die epfans.info doch glatt besser.

charley: 28.07.2011 - 23:43
Mir gefällt die Seite leider nicht, sie ist viel zu überladen, die Alte war einfach und übersichtlich. Schade, aber ich finde der Park kann sich mit dieser Seite nicht wirklich identifizieren.

Zicky24: 28.07.2011 - 21:32
Sorry, aber mir gefällt die neue Website vom Europa Park überhaupt nicht obwohl ich ein sehr gro?er Fan vom Park bin. Sie ist so unpersönlich und voll beladen. Man kann auch nicht mehr mit anderen Leuten in Kontakt treten, nur wenn man Facebook oder so was hat und das möchte ich mir nicht erst anfangen. Schade, die Family-Web Seite vermisse ich jetzt schon sehr stark. Die Seite ist echt unpersönlich und spricht mich überhaupt nicht an ;-( Schade drum, da der EP doch so ein tolles und starkes Marketing und Management hat ;-(

Tim0: 28.07.2011 - 21:17
Sieht wirklich modern aus! :-) Aber Teilweise kann man bei den Beschreibungen die Schrift nicht lesen, da ist fast wei? auf wei?.

patrickhp: 28.07.2011 - 21:00
Sieht so voll gepackt aus. Und was hat dieses grau weis drin zu suchen? grau weis past überhaupt nicht zum park. Da fande ich die alte homepage viel besser da war kein grau weis drin.