epfans.info vor Ort - 24.11.2011

Bei unserem gestrigen Besuch lag eine dichte Nebelsuppe über dem beschaulichen Rust. Wir möchten uns an dieser Stelle für die teils mausgrauen Aufnahmen entschuldigen, sie euch allerdings dennoch ungern vorenthalten.

Unseren Rundgang starten wir heute am neuen Hotel Bell Rock. Der Bau hat derweil gigantische Ausma?e angenommen, die Dächer sind gedeckt und der Leuchtturm fiebert ebenfalls seiner Vollendung zu. Zudem konnten wir erste Arbeiten an der Brücke vom Hotel Colosseo zum Bell Rock feststellen.

Fotos

Auch der Bau der Holzachterbahn wird weiter voran getrieben. Wie es scheint lassen sich die Arbeiter auch trotz des "schlechten" Wetters nicht entmutigen und drücken kräftig auf die Tube. Aktuell ist man somit daran die Kurve unter Atlantica Super Splash auszubauen. Und auch im Bereich der Schlussbremse und dem Lift tut sich so einiges.

Wir bleiben weiterhin wachsam und werden vorrausichtlich am Wochenende nochmals von dem beiden Grossbaustellen berichten

Fotos