epfans.info vor Ort - 18.12.2011

Nachdem wir in unserer letzten Meldung ausschlie?lich über die Achterbahn berichtet haben, möchten wir heute unser Augenmerk auf die Baustelle des Bell Rock richten. An den Gebäuden selbst hat sich von au?en augenscheinlich nicht all zu viel verändert. Einzig der Leuchtturm wächst weiter hoch hinaus. Direkt daneben wird an einer schönen Holzbrücke für die ?berquerung der Elz gearbeitet.

Auch die Arbeiten an der Bushaltestelle, von welcher wir ebenfalls in der letzten Newsmeldung berichtet haben, sind vorangeschritten und so steht die ?berdachung derweil komplett. Wieder zurück im Park fiel uns direkt am Eurotower eine neue Jahreskarten Station auf. Ob es sich hierbei nur um einen Test handelt oder wie lange der Kartenschalter dort bleiben wird ist uns aktuell nicht bekannt.

Fotos

Natürlich haben wir auch nochmals ein kleines Update zur Achterbahn für euch vorbereitet. Bis auf wenige Stellen, ist die Grundkonstruktion der Fahrstrecke weitestgehend abgeschlossen. Es fehlt einzig und allein die Kurve bei bluefire sowie ein kurzes Stück bei Atlantica SuperSplash. Als kleinen Bonus haben wir heute zudem einige eindrucksvolle Sonnenuntergangs Aufnahmen für euch erstellt.

Fotos