EPFans.info vor Ort - 22.04.2012

Es ist tatsächlich wieder ein paar Tage her, seit wir das letzte Mal "live" vor Ort berichtet haben. Dabei hat sich einiges getan in den letzten Wochen. Hier eine kleine Zusammenfassung:


Bereich WODAN:
► Das "Asgard-Schild" an der Stationsfassade wurde gegen eine hochwertige Schnitzerei ausgetauscht.
► Das Eingangstor hat nun einen Wassernebel-Effekt.
► Der Testsitz befinden sich nun mittig auf dem Platz im Wikingerdorf.
► Die Erdinger Ur-Wei?e-Hütte unter Atlantica wurde wieder entfernt. Der Platz ist nun abgesperrt. Der Wasserfall-Effekt beim Atlantica-First Drop konnte deshalb nun wieder eingeschaltet werden.
► Der Wasserstand des oberen Atlantica-Sees wurde wieder angehoben, so dass die Boote nach dem First-Drop wieder eine Wasserfontaine verursachen. (Die Fontaine trifft jedoch die darüber hinweg fahrenden Wodan-Züge und die Holzkonstruktion nicht direkt.)


Bereich "Shopping":
► Im BlueFire-Shop gibt es nun ein BlueFire-Mountainbike zu kaufen (ca. 600 Euro).
► Es werden Original-Holzstücke von Wodan angeboten. Jedes Stück wird mit eingeprägter Individual-Nummer und Echtheitszertifikat ausgeliefert.
► Es gibt nun Bell-Rock-Souvenirs (Stifte, Tassen und Trinkbecher)


Bereich "Bell Rock":
► Die Fassaden der Häuser sind nun nahezu fertiggestellt
► Der Leuchtturm hat seine rot-wei?en Streifen erhalten
► Der Sockelbereich des Leuchtturmes wird mit einer Steinoptik verkleidet.
► Auf dem Vorplatz des Hotels werden die Parkplätze angelegt.
► Weitere Vorarbeiten für eine neue Fassade des Fitness-Centers wurden getätigt.
► Die Seen-Landschaft zwischen BellRock und der Elz erhält sein Beton-Fundament.
► Die Brücke zwischen Colosseo und BellRock wurde wei? gestrichen.

Fotos