Der Europa-Park 2013 in die TOP 100 der deutschen Sehenswürdigkeiten - 29.08.2012

Das Brandenburger Tor, Schloss Neuschwanstein, Der Nürburgring, das Heidelberger Schloss oder auch die Berliner Mauer... Das alles sind Sehenswürdigkeiten in Deutschland, die es im Jahr 2012 in die TOP 100 geschafft haben.

Webseite der TOP 100:

Jetzt die Frage an Euch: Vermisst ihr hier nicht etwas?
Ganz genau! Der Europa-Park hat es im Gegensatz zum Miniatur-Wunderland in Hamburg oder dem Kloster Maulbronn im Jahr 2012 nicht unter die TOP 100 geschafft. Und das bei über vier Millionen Besuchern im Jahr!

Wenn ihr auch der Meinung seid, dass sich so etwas 2013 nicht wiederholen darf, dann könnt ihr jetzt aktiv werden und an der Abstimmung der TOP 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland für das Jahr 2013 teilnehmen:

Die Abstimmung findet ihr am rechten Bildrand auf der Webseite: www.germany.travel/top100

Wählt einfach den "Europa-Park" als eure TOP-Sehenswürdigkeit aus und helft dem Park, bei diesem Schritt in die 1. Klasse der deutschen Attraktionen.
Gerade ausländische Gäste werden auf diese Arte auf unseren EP aufmerksam.
(Und immer daran denken: Mehr Gäste = Mehr Geld für neue Attraktionen! ;-) )

Hinweis für die "Mobil-Generation":
Die TOP 100 der deutschen Sehenswürdigkeiten gibt es auch als App für Android und iOS!