Video-Mapping-Shows

Mittels leistungsstarken Videoprojektoren werden täglich ab 17 Uhr jeweils zwei kurze "lebendige" Geschichten an die Gebäudefassade im Skandinavischen Themenbereich und an den Poseidon-Tempel in Greichenland projiziert.

Die computeranimierten Geschichten wurden extra so programmiert, dass sie exakt zur Fassade ihres Zielortes passen. Das bedeutet z.B. dass an der Stelle, an der in der Geschichte ein Fenster ist,auch an der Gebäudefassade eines existiert.

* Fjord-Restaurant Skandinavien: "Tommelise" und
* Poseidon-Tempel Griechischer Themenbereich: "Metamorphósis"

Tommelise:
© Europa-Park (Europaparkchannel auf youtube)

Info
Dieses Showangebot gibt es nur während der Wintersaison.


Fotos