EPFans.info vor Ort - Kurznews - 09.06.2013

Keine Nachrichten sind auch Nachrichten! – Unter diesem Motto könnte man unsere Zurückhaltung erklären, warum es in den vergangenen Tagen so wenig News aus Rust auf unserer Seite zu lesen gibt. Denn es gibt in der Tat nichts „Besonderes“ aus unserem Freizetpark Nr. 1 zu berichten. Das heißt natürlich nicht, dass dort nichts los ist oder nichts geboten wird! Es ist nur so, dass es neben dem täglichen Parkbetrieb und den (natürlich) sich abwechselnden Veranstaltungen, keine erwähnenswerten Neuigkeiten gibt.

Ok, „überhaupt nichts“ ist auch nicht ganz korrekt. Ein paar Kleinigkeiten sind uns bei einem
Besuch am Wochenende trotzdem aufgefallen:

► Auf dem Busparkplatz wurden die Markierungen für die Linienbusse erneuert, um gegenüber den parkenden Pkw diese Fläche deutlich abzugrenzen.

► Während aus dem Bereich der französischen Filmstraße keine Änderungen zu erkennen sind, wurde dort im rückwärtigen Bereich eine neue Toilettenanlage errichtet. Zukünftig müssen die Besucher des Kinos (insbesondere von Abendveranstaltungen) nicht mehr durch das Freie bis zu ihren Toiletten laufen, sondern können direkt im Kino eine Anlage nutzen. Bis zur endgültigen Fertigstellung des Anbaus sollte es nicht mehr all zu lange dauern.

► Die Statuen der Gebrüder Grimm sind nun auf ihrem bereits vorhandenen Sockel im Märchenwald angekommen. An die Namensgeber des „Grimms Märchenwaldes“ wird damit nun würdig erinnert.

► An der großen Halle für „Arthur“ wird mittlerweile an der zweiten Ebene gearbeitet. Der Bau wächst also Stück für Stück in die Höhe. Aufgrund des dichten Baumbestandes im dortigen Bereich sind Fotos vom Parkgelände aus leider nur schwer zu realisieren.

Fotos