Zirkus Revue 2013/2014

Seit einigen Jahren zeigt der Europa-Park in der Wintersaion in einem Zirkuszelt auf dem Festival Gelände eine Zirkus-Revue mit zahlreichen international bekannten Artisten. Das beheizte Zelt stammt vom Circus Fliegenpilz. Es hat einen Durchmesser von 44 m und fasst 2200 Besucher in Schalensitzen.

In diesem Winter präsentiert der Europa-Park wieder einen bunten Mix aus Tier- und Artistiknummern unter der Leitung von Joseph Jacques Bouglione unter Beteiligung des Europa-Park-Showbaletts.

Die Programmpunkte, Darsteller und Artisten 2013/2014 im Einzelnen:

Timo Aeby und Orchester - Zirkusorchester
Timo Aeby, der das Orchester leitet stammt aus der Schweiz und spielt im Europa-Park mit internationalen Musikern (aus Polen, Rumänien und der Ukraine)

Denis Jaquillard - Moderation
Der vielseitige Entertainer führt durch die Zirkus-Revue
Zur Agenturseite von Denis Jaquillard

Rosi Hochegger - Hunde und Pferd
Die Artistin hat nicht nur Tiere mitgebracht - nein, es sind Freunde mit denen Rosi Hochegger arbeitet. Zumindest könnte man es meinen, wenn man sie zusammen beim Auftritt sieht. Insgesamt zwei Programmpunkte werden von ihr gezeigt. (Hunde und Pferd.)
Zur Homepage von Rosi Hochegger

Picaso Jr. - Jonglage
Der Jongleur aus Spanien jongliert mit Tischtennisbällen und Tellern. Da wird auch das Publikum nicht verschont.
Zur Homepage von Picaso Jr.

Mimi - Clownerie
Eigentlich ist Clown Mimi nur unbegabter Bewerber für einen Artistenjob. Doch im Laufe der Vorstellung ergeben sich dank zahlreichen Handstand-Versuchen artistische Höchstleistungen - zumindest bei den Lachmuskeln der Zuschauer.

John Burke - Seelöwenshow
Die neuen Blues-Brothers bestehen aus drei Personen: John Burke und seine zwei begabten Seelöwen.
Link zur Homepage

Clio Togni - Luftring
Federleichte Eleganz am Luftring - das präsentiert die junge Artistin aus der italienischen Zirkusfamilie Togni.


White Gothic - Hand-auf-Hand-Akrobatik
Die vier Männer strotzen nur so vor Kraft. Und beherrschen es, diese ästhetisch einzusetzen..
Link zur Homepage der Künstleragentur

Latino Brothers - Todesrad
Die zwei Künstler aus Südamerika stürzen sich wagemutig in und auf das Todesrad und geraten dabei (absichtlich oder unabsichtlich) ganz schön ins Stolpern.
Ein Bericht über die Artisten auf "Mainpost.de"

Europa-Park-Showbalett - Tänze
Gekonnt präsentieren die Damen und Herren des Europa-Park-Showbaletts ihre Auftritte als Übergang zwischen den einzelnen Programmpunkten sowie als Assistenten bei der Zauberdarbietung.

Bei der Zirkus-Revue ist es möglich, dass je nach Wochentag einzelne Künstler nicht auftreten.

Hinweis für Film- und Fotoaufnahmen:
Bitte beachten: Bild- und Tonaufnahmen durch die Zuschauer sind im Winterzirkus nicht erlaubt! Wir danken dem Europa-Park für die freundliche Gestattung der Aufnahmen und deren Veröffentlichung auf unserer Seite.


Die nachfolgenden Aufnahmen stammen von der Premierenveranstaltung am 23.11.2013:
- Fotos folgen! -

Fotos