Arthur-Kunstwerk-Partnerschaft - Ergebnis: - 01.05.2014

Erinnert ihr Euch an unseren Aufruf im Januar als wir für den EP einen Partner für ein Arthur-Fassadenbild gesucht haben? (Zur Erinnerung, hier der hier)

Wir waren selbst überrascht von den vielen Bewerbungen, die bei uns eingegangen sind!

Gemeinsam mit dem EP und den Künstlern der Aktion, der www.klebebande-berlin.com haben wir ein passendes Objekt gefunden und uns für dieses entschieden. In Hinblick auf Größe, Lage, Oberflächenbeschaffenheit , etc. fiel die Wahl auf die Glasfassade eines Neubaus in Albstadt.

Das Klebebild wurden nun mittlerweile fertiggestellt und kann an der Fassade der Firma Gebhard+Gehring in Albstadt-Ebingen bewundert werden. Da das Gebäude dort neu erstellt wurde und noch nicht alle (anderen) Arbeiten abgeschlossen sind, wird das Arthur-Bild im Moment noch ein bisschen von einem Baugerüst verdeckt. Doch das soll sich in ein paar Wochen ändern und dann erstrahlt das Kunstwerk auf unbestimmte Zeit (mindestens 3 Monate) in seiner ganzen Brillanz und Größe.

Über die Aktion hat auch die lokale Presse aus Albstadt-Ebingen berichtet. Hier ein Artikel aus dem Zollern-Alb-Kurier:

Zeitungsartikel Zollern-Alb-Kurier vom 25.04.2014: (Klicken, um dem Link zu folgen!)
© Zollern-Alb-Kurier


Wer das Bild "live" sehen möchte, das Gebäude der Firma Gebhard+Gehring steht in der Sigmaringer-Str. 66-82 in 72458 Albstadt-Ebingen

Anbei noch ein paar Aufnahmen aus der kreativen Phase, als das Bild geklebt wurde:

Fotos