Jubel, Trubel, Sambafieber - Public Viewing im Europa-Park

Public Viewing steht für kollektiven Freudentaumel, Daumendrücken, Nervenflattern und Euphorie. Am 12. Juni 2014 startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien und verwandelt den Europa-Park in ein riesige Fanmeile. Vor der Arena of Football im Englischen Themenbereich und auf der Piazza des Hotels Colosseo werden Fußballträume wahr. Auf riesigen LED-Leinwänden präsentiert Deutschlands größter Freizeitpark das Sport-Highlight des Jahres. Unzählige Fähnchen und Flaggen auf Biertischen sorgen für ein buntes Bild, bei kühlen Getränken und Stadionwurst lässt sich das runde Leder ordentlich feiern.

Alle Spiele mit Anpfiff um 18 Uhr werden bei der Arena of Football gezeigt.

Auf der Piazza Colosseo darf bei allen Spielen mit Anpfiff um 18 Uhr und um 21 Uhr mitgefiebert werden.

Eingestimmt werden die Fans mit mitreißenden Sambarhythmen und einer farbenfrohen Show der brasilianischen Gruppe Swing Brasileiro.

Vor dem Eröffnungsspiel am 12.6. um 19.30 Uhr lässt Loona zu ihrer neuen Single „Brazil“ die Hüften kreisen. Die Vorpremiere dazu gibt es am 11.6. um 17.30 Uhr auf der Freilichtbühne im Italienischen Themenbereich mit einer zehnminütigen Show und anschließender Autogrammstunde. Am 12. und 13. Juni heizt dort jeweils um 18.15 Uhr eine Sambashow den Besucher ein.

Alle Spiele mit Anpfiff um 22 Uhr werden in der Bar Colosseo gezeigt. Das Fußballfest kann beginnen!

Fotos: Public Viewing im Europa-Park

Fotos