Der Europa-Park macht die Nacht zum Tag - 17.07.2014

Ob Achterbahnfan, Musikliebhaber oder Show-Begeisterter: Beim Sommernachtsfest des Europa-Park am 26. Juli kommt mit Sicherheit jeder Besucher auf seine Kosten. Es wird Live-Musik auf mehreren Bühnen geboten, die Achterbahnen locken mit rasanten Fahrten und ein gigantisches Feuerwerk lässt alle Blick zum Himmel richten.

Deutschlands größter Freizeitpark bietet am 26. Juli bis 24 Uhr Achterbahnspaß, spannendes Show-Programm und Musik für jeden Geschmack. An diesem Tag sind viele der über 100 Attraktionen und Shows bis Mitternacht geöffnet. Zahlreiche Live-Bands und Show-Acts sorgen im Europa-Park für abwechslungsreiche Unterhaltung. Die Band „The ReBeatles“ spielt auf der Seebühne und die „Lounge Cowboys“ auf der Schlossbühne, die Band „Mo’People“ wiederum zieht die Besucher auf der Italienischen Bühne in ihren Bann, während die Band „Rumbalea“ dem Publikum im Spanischen Themenbereich einheizt.

Ob Varieté, Arena oder Globe Theater - eine Vielzahl attraktiver Zusatzshows lassen an diesem Abend die Herzen der kleinen und großen Besucher höher schlagen. Farbenfroh zeigt sich der Blumenwagen „Corso Fleuri“ der Stadt Sélestat auf der Aktionsfläche. Abendliche Abkühlung versprechen bei der Sommernachtsparty wiederum die zahlreichen Fahrattraktionen. Mit 100 Kilometern pro Stunde rast der blue fire Megacoaster powered by GAZPROM durch die Luft, die Atlantica SuperSplash ist eine erfrischenden Wasserfahrt und der Silver Star schlängelt sich hoch über dem Besucher-Parkplatz.

Von seiner romantischen Seite zeigt sich der Historische Schlosspark Balthasar. Ein Lichtermeer sorgt für eine faszinierende Atmosphäre und lädt zu einem abendlichen Spaziergang in einzigartiger Umgebung ein. Ein weiterer stimmungsvoller Programmpunkt für die ganze Familie ist die Abendparade um 20 Uhr. Feierlich abgerundet wird das Programm ab 23 Uhr mit einem spektakulären, farbenfrohen Feuerwerk.

Fotos