News-Zusammenfassung August 2015 - 28.08.2015

Während im traditionellen Sommerferienmonat August Tag für Tag tausende Gäste den Park besuchen und live bewundern dürfen, möchten wir uns auch hier auf EPFans.info ein bisschen mit den Neuheiten und Infos auseinandersetzten, die sich im Laufe des Monats angesammelt haben:

Europa-Park beliebteste Sehenswürdigkeit in Deutschland 2015:

Der Europa-Park ist zur beliebtesten Sehenswürdigkeit Deutschlands gewählt worden.
Ein Beitrag aus der SWR-Landesschau zu dem Thema findet Ihr in der Mediathek unter folgendem
Link.

360°-Videos:

Wer aktuell gerade nicht im Park sein kann, hat dennoch die Möglichkeit, sich (fast) "live" im Park umzuschauen: 360°-Fotos sind ja schon länger bekannt. Nun gibt es aber eine Weiterentwicklung dazu: Der neueste Schrei sind 360°-Videos!

Hier könnt ihr in die Welt des Europa-Parks eintauchen. Einfach die Videos wie gewöhnliche Youtube-Videos ablaufen lassen und während dessen mit der Maus den Blickwinkel ändern. (Empfohlen wird eine Nutzung von Google Chrome als Browser)
Unser Tipp: Im "Vollbildmodus" ist es am eindrucksvollsten! ;-)

BlueFire Megacoaster:
© by diginetmedia / Europa-Park

Griechenland / Poseidon:
© by diginetmedia / Europa-Park

Arthur:
© by diginetmedia / Europa-Park

Österreich:
© by diginetmedia / Europa-Park

Portugal 1:
© by diginetmedia / Europa-Park

Portugal 2:
© by diginetmedia / Europa-Park

Monorail:
© by diginetmedia / Europa-Park

Sommershows 2015:

Die seit Jahren beliebte Show im Atlantica-See in Portugal trägt dieses Jahr den Namen "Swing, Twist and Splash". Die Show ist schon von den Zuschauerplätzen aus gesehen atemberaubend...
Noch besser ist es aber, die Show mal aus Sicht eines Springers zu erleben:

Swing Twist Splash Team 2015 (Germany) Europa Park:
© by Andrei Pawluk


Weiterhin möchten wir noch auf eine zusätzliche Show auf der Freilichtbühne in der Welt der Kinder aufmerksam machen. Neben der Reise des Clowns wird dort nun auch "Piratenschatzsuche mit Kapitän Schwarzbarts Piratenmeute" aufgeführt.

Dazu gibt es noch zusätzlich einmal abends die Show "The Exchange" und einmal "Live: The King" auf der Freilichtbühne in Italien und traditionell spät am Abend "Imperio" im Innenhof des Hotels Colosseo.

Entenrennen:

Eine witzige Sache mit sozialer Verantwortung findet am 13. September im Park statt: Ein Entenrennen bei der Marionettenbootsfahrt. Hier der veröffentlichte Pressetext:

Pressetext Entenrennen:
Großes Entenrennen für den guten Zweck:
Auf die Enten, fertig, los!

In der Jubiläumssaison von Deutschlands größtem Freizeitpark wird am 13. September 2015 eine Premiere stattfinden. Zum ersten Mal in seiner Geschichte lädt der Europa-Park an diesem Tag zu einem Entenrennen ein. In der Marionettenbootsfahrt im Französischen Themenbereich schwimmen die gelben Rennenten ab 16 Uhr um die Wette. Die Besucher können an diesem Tag nicht nur Zuschauer, sondern auch Teilnehmer sein. Für einen Euro kann jeder seine eigene Ente ins Rennen schicken. Erhältlich sind die Enten bis zum Tag des Rennens in der Deutschen Allee, in den Hotels des Europa-Park sowie im Onlineshop. Der Erlös geht an die Vereine „Santa Isabel e.V.- Hilfe für Kinder und Familien“ und „Einfach Helfen e.V.“.

Wo sonst Märchen und Marionetten bewundert werden, haben am 13. September gelbe Quietscheenten ihren großen Auftritt. In der malerischen Marionettenbootsfahrt in Frankreich heißt es für die Rennenten ab 16 Uhr: „Auf die Plätze, fertig, los!“
Die Enten können ab Mittwoch, 02. September 2015, für einen Euro in der Deutschen Allee, den parkeigenen Hotels sowie im Onlineshop des Europa-Park erworben werden.
Die Besitzer der Enten haben dann am 13. September Grund zum Mitfiebern: Die ersten 100 Enten, die in diesem spannenden Rennen die Zielgerade erreichen, bringen einen Gewinn ein. Die Preise steigern sich von kleinen Sachpreisen bis hin zu einer Übernachtung mit Wellness-Behandlung in einem der 4-Sterne Hotels des Europa-Park. Mitmachen lohnt sich also! Die Enten sind in Form eines Vouchers zu erwerben und die Siegernummern werden online unter www.europapark.de/entenrennen veröffentlicht. Somit haben auch Personen, die am Renntag selbst nicht anwesend sein können, die Möglichkeit, teilzunehmen.
Neben der Chance auf einen tollen Gewinn setzen sich die Teilnehmer gleichzeitig für einen guten Zweck ein: Der Erlös der verkauften Enten wird an die Vereine „Santa Isabel e.V.- Hilfe für Kinder und Familien“ mit der ersten Vorsitzenden Marianne Mack und „Einfach Helfen e.V.“ mit der ersten Vorsitzenden Mauritia Mack gespendet. Die gemeinnützigen Vereine unterstützen Menschen in der Region, die sich in einer besonders schwierigen Lebenssituation befinden und wegen Krankheit oder einem Schicksalsschlag dringend auf Hilfe angewiesen sind.

Neue Euromaus:

Ach ja, und zum Abschluss noch folgendes: Hab ihr eigentlich schon bemerkt, dass Euch seit Anfang August Ed Euromaus im neuen Erscheinungsbild vor den Toren des Parks begrüßt?

Ed Euromaus: