Erste Baumaßnahmen für 'Irland 2016' - Rückbau Welt der Kinder - 02.12.2015

Abschied heisst: Was Neues kommt,
denn anderswo gibt’s ein Hallo.
Abschied heisst: Was Neues kommt,
Abschied heisst: Hallo.
Etwas Neues kommt, etwas Anderes,
etwas Neues zum Freu’n!

Mit diesen rührenden Zeilen aus Rolf Zuckowskis Kindermusical "Der kleine Tag" möchten wir uns mit einem weinenden Auge von der alten "Welt der Kinder" verabschieden und sagen "Danke für die schöne Zeit!"
Zur Erninnerung zwei Aufnahmen "kurz vor Schluss". (Aufnahmezeit: Oktober 2015)

Panorama Welt der Kinder 1:
(zum vergrößern anklicken, ca. 4 MB)

Panorama Welt der Kinder 2:
(zum vergrößern anklicken, ca. 4 MB)

Aber genau wie auch im Musicaltext bedeutet Abschied von der "Welt der Kinder" automatisch auch "Hallo Irland!".
Die Rückbauarbeiten des Wickingerlandes und der Welt der Kinder haben nun begonnen und so werden die Bereiche und Attraktionen die nicht mehr in das Irland-Konzept integriert werden Schritt für Schritt entfernt. Da Vieles jedoch wiederverwendet wird, erfolgt eine Zwischenlagerung der Elemente im Bereich des Horror-Nights-Geländes westlich des Parks.

Ebenfalls fortgeführt werden die Bauarbeiten für die Schienenverlegung des EP-Express im Bereich nach dem Bahnhof Alexanderplatz. Dort sind nun die Baugruben für die neuen Stützenfundamente ausgehoben.

Fotos