Euro Dance Festival 2016 - 10.02.2016

Fast jeder größere Raum im EP ist voll, es ist überall Parkettboden verlegt, rund um den Park sind etliche Menschen unterwegs...
Und das alles während der Europa-Park geschlossen hat! Gibts nicht? Gibts doch!
Denn es ist wieder Zeit für das Euro Dance Festival - die größte Tanzveranstaltung weit und breit.

Bereits zum zehnten Mal findet dieses Event nun schon in Rust statt. Immer perfekt in der "parkfreien Zeit" im Februar/März, wenn die Hotels und Veranstaltungsräume großzügig zur Verfügung stehen.

Bei insgesamt 492 Workshops - verteilt auf vier Tage - können Tanzbegeisterte von Nah und Fern das Tanzen in seiner ganzen Vielfalt genießen. "Aus der Ferne" ist deshalb nicht übertrieben, da auch Teilnemer aus China und Japan extra für das Euro Dance Festival anreisen. - Eine für den Europa-Park gerne angenommene Werbung!

Dass die Veranstaltung sehr erfolgreich ist, zeigen die aktuellen Besucherzahlen: 2016 haben diese einen neuen Rekord erreicht, so dass für die Wochenendtage sogar gar keine Tickets mehr an der Tageskasse erhältlich sind. Wer nicht im Vorfeld gebucht hat, hat nun Pech gehabt.

Der Park wird nun bis einschließlich Sonntag täglich über 1000 tanzbegeisterte Besucher begrüßen dürfen und wieder einmal seine gut funktionierende Logistik präsentieren können.
Auch der Veranstalter des Euro Dance Festivals, die Gutmann Events GmbH & Co. KG aus Freiburg, fühlt sich hier wohl. Schließlich hat man den Park auf die nächsten 10 Jahre als Veranstaltungsort gebucht!

Fotos