Narrenscheune Museum

Deutschland - Zu Beginn der Saison 2016 erhielten die Narrenmasken aus der Sammlung von Roland Mack ein neues Zuhause im eigens dafür errichteten Häuschen mit dem Namen "Narrenscheune Museum".
Es befindet sich etwas zurückversetzt zwischen den Gebäuden der Deutschen Allee und dem Badischen Vogtshaus.

Das mit einem kleinen Ofen beheizbare Gebäude beinhaltet neben der Sammlung der Narrenmasken noch weitere Artikel rund um Fasnacht sowie einigen Tische, Bänke und Stühle und kann somit auch als Aufenthaltsort benutzt werden.

Mittelbadische Presse 03.02.2016:
Europa-Park bekommt Narrenmuseum
"Im Europa-Park Rust geht’s demnächst auch unterm Jahr närrisch zu – dort soll ein kleines Narrenmuseum gebaut werden. Parkchef Roland Mack hat bislang leidenschaftlich Narrenmasken gesammelt und diese zuerst in seinem Haus und später auch im historischen Vogtshaus im Park in einigen Vitrinen ausgestellt. Diese Sammlung wird jetzt erweitert, kündigtMack im Interview mit HITRADIO OHR-Narrenreporter Matthias Drescher an. Wann das Narrenmuseum eröffnet werden kann, ist aber noch nicht bekannt."

Audiobeitrag zum Thema von Roland Mack:
(...)/0202_roland_mack_zum_neuen_narrenmuseum.mp3


Fotos