Horror Nights - Attraktionen 2016 - 25.08.2016

Es ist soweit. Die erste Informationen zu den Attraktionen der Horror Nights 2016 wurden veröffentlicht.

Die folgenden Fahrattraktionen sind dieses Jahr zusätzlich zu den Mazes und Scarezones geöffnet:
Pegasus, Matterhornblitz, Abenteuer Atlantis, Fluch der Kassandra

Voraussichtlich ab dem 14.10.2016 kommt noch die Geisterbahn "Geisterschlange" vom Schausteller Lehmann wie bereits im Vorjahr ergänzend hinzu. Die Geisterschlange ist vorher noch bis zum 09.10.2016 auf dem Cannstatter Volksfest in Stuttgart.

© Europa-Park

Maze: Temple of the Undead (Quelle: Facebookseite Horror Nights)
Mister X musste qualvoll sterben, die Grabkammer wird nun auch zu seiner letzten Ruhestätte. Die seelenlosen Kreaturen der Gruft machen mit aller Krudität Jagd auf Ruhestörer. Zaghafte Versuche, sich lautlos der Fährnis zu entziehen, enden abrupt beim unvorsichtigen Tritt auf morschen Planken. Der Tempel wird zur Todesfalle!

© Europa-Park

Scarezone: ForgotTEN Forest (Quelle: Facebookseite Horror Nights)
Mit magischen Kräften ausgestattet, kämpfen sich teuflische Wesen durch den ForgotTen Forest. Dieser Wald ist bedrohlich und kalt. Schutzlos ausgeliefert läuft man verrückten Hexen und Wesen direkt in die Fänge.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Eisshow. Sie findet um 21:00 Uhr und 22:30 Uhr statt. Die Dauer der Show ist ca. 40 Minuten.



Update 30.08.2016

© Europa-Park

Maze: Nightmare - Revenge (Quelle: Facebookseite Horror Nights)
Der Nightgrabber fühlt sich in seiner Ehre gekränkt und verspottet. Jetzt straft er die Besucher mit noch viel grauenvolleren Ängsten. Die Bilder setzen sich im Gedächtnis fest und lassen nicht mehr los. Die Rache des Nightgrabbers verfehlt ihre Wirkung nicht!