Magic Ice *

Spanien - In der spanischen Arena wurde in der Wintersaison 2016/2017 zum ersten Mal diese Halle errichtet. Darin befanden sich 30 Eis-Skulpturen. Sie zeigten Motive aus dem Europa-Park u.a. war Franz Mack aus Eis zu sehen.
Ein 50-köpfiges Team aus Designern, Stackern und Cavern hatte 150 Tonnen Eis von einer Spezialfirma aus Belgien und 150 Tonnen Schnee bearbeitet. Dabei entstand eine traumhafte Märchenwelt aus Eis. Das Eis aus Belgien zeichnete sich besonders durch eine kristallklar bläuliche Färbung aus.

In der Wintersaison 2017/2018 lädt die Halle erneut mit neuen Figuren zu einem Besuch ein.

Daten und Fakten zu MAGIC ICE - Ed & Eddas magische Märchenwelt
- fantasievolle Schnee- und Eisskulpturen-Ausstellung in der Spanischen Arena
- Thema „Europäische Märchenwelten“
- 8 Grad minus in der 30x10 Meter großen Halle
- 8 Szenen mit über 30 großen und 1770 kleinen Einzelskulpturen, bis zu 5 m hohe Statuen
- 200 Tonnen kristallklares Eis aus Belgien und 200 Tonnen Schnee
- 50-köpfiges Team, das die Schnee- und Eisblöcke bearbeitet hat

Info
Diese Attraktion gibt es nur während der Wintersaison.

MAGIC ICE - Ed & Eddas magische Märchenwelt - NEU 2017

© Europa-Park 2017

© Europa-Park

NEU 2016: MAGIC ICE - Die traumhafte Märchenwelt aus Eis

© Europa-Park 2016


Fotos