Die Mine des Hephaistos

© Europa-Park

Griechenland - Die Mine des Hephaistos ist die Tagesmaze in der Halloweensasion 2017. Vom 23.09. bis zum 05.11.2017 ist sie täglich von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Die Tagesmaze führt durch die Räumlichkeiten, die beim abendlichen Horror-Event "Traumatica" zur Maze „Ghouls: Journey into Darkness“ gehören. Tagsüber empfindet man die Räumlichkeiten im Vergleich zum Abend sehr dunkel, da das Auge vom hellen ins dunkle kommt und eine gewisse Zeit benötigt, um sich auf die Lichtverhältnisse einzustellen. Der Laufweg der Maze beträgt 120 m. In der Maze gibt es auch noch einige Live-Akteure, die den Tagesgästen einen Schrecken einjagen sollen.

Der Zugang zur Mine des Hephaistos befindet sich hinter dem Trojanischen Pferd auf der rechten Seite. Wer die Maze überstanden hat, landet am Ende am Ausgang von Poseidon.

Der Park empfiehlt einen Besuch erst ab 12 Jahren. Kinder dürfen das Horror-Haus nur in Begleitung eines Erwachsenen betreten.

Info
Diese Attraktion gibt es nur während der Halloweenzeit.


Fotos